In Diesem Artikel:

Es ist nicht immer praktisch, einen Scheck zur Miete, eine Darlehenszahlung oder erbrachte Dienstleistungen zu verschicken, insbesondere wenn der von Ihnen geschuldete Betrag in den nächsten Tagen fällig ist. Online-Zahlungen sind viel schneller und manchmal sofort buchbar. Wenn Sie sich für eine Online-Zahlung entscheiden, müssen Sie Ihre Kontonummer und die Routing-Nummer Ihres Finanzinstituts angeben, um die Transaktion abzuschließen.

Nahaufnahme von weiblichen Händen beschäftigt, auf einem Laptop zu schreiben

So senden Sie Geld mit einer Routing- und Kontonummer

Routing- und Kontonummern

Eine Routing-Nummer ist ein neunstelliger Code, der von der American Bankers Association an ein US-amerikanisches Finanzinstitut vergeben wird, um diese Institution im Automatic Clearing House oder ACH, einem Netzwerk für elektronische Geldtransaktionen und inländische Überweisungen, zu identifizieren. Eine Kontonummer ist die Nummer, die von einem Finanzinstitut zur Identifizierung eines bestimmten Kontos vergeben wird. Wenn Sie Geld elektronisch senden, gibt die Routing-Nummer an, wer das Geld erhalten soll, und die Kontonummer gibt an, von welchem ​​Konto das Geld stammt.

Viele Finanzinstitute, Kreditgeber und Unternehmen veröffentlichen ihre Routing-Nummern auf ihren Websites, um die Bezahlung elektronischer Rechnungen zu erleichtern. Wenn nicht, müssen Sie anrufen und nach der richtigen Nummer fragen.

Transfermittel

Wie Sie elektronisch Geld senden, hängt häufig davon ab, wie der Empfänger das Geld erhalten möchte. Überweisungen zwischen Finanzinstituten erfordern beispielsweise eine Unterschrift und müssen persönlich initiiert werden. Viele Gläubiger lassen Zahlungen über ihre Websites zu, es sei denn, eine Zahlung ist überfällig. In diesem Fall muss das Geld auf eine andere Art und Weise überwiesen werden - entweder über Ihre Bank oder über einen unabhängigen Online-Kundendienst oder einen Dienstleister, der eine Unterschrift verlangt.

Zum Beispiel Walmart Money Centers in Walmarts im ganzen Land und den Zahltag-Kreditgeber Advance America Verwenden Sie den Dienstleister MoneyGram, um Geld elektronisch zu überweisen. MoneyGram ist ein unabhängiger Dienstleister, der elektronische Überweisungen persönlich oder von Ihrem MoneyGram-Onlinekonto aus ermöglicht. Überweisungen erfolgen von einer Kredit- oder Debitkarte oder vom Girokonto des Absenders. In jedem Fall müssen Sie die Kontonummer, von der das Geld abgezogen werden soll, und die Routing-Nummer der Person oder des Unternehmens angeben, an die das Geld überwiesen werden soll.

Erforderliche Angaben

Wenn Sie ein Konto bei einem Finanzinstitut haben, das es Ihnen ermöglicht, Geld elektronisch von Ihrem Konto zu überweisen, verlangt die Federal Trade Commission, dass die Institution Ihnen eine schriftliche Erklärung Ihrer Rechte vorlegt. Diese Informationen enthalten eine Erklärung zu Ihrer Haftung und was Sie bei unerlaubten Überweisungen tun sollten. Außerdem müssen die Überweisungsarten, die Sie von Ihrem Konto aus durchführen können, und etwaige damit verbundene Gebühren sowie die Einstellung der Zahlung für eine elektronische Überweisung und die Haftung der Institution für die Nichtausführung der Abbruchzahlung aufgeführt werden. Wie Sie Fehler auf Ihren Quittungen oder Kontoauszügen melden, warum und wann die Institution Ihre Informationen an Dritte weitergeben darf, und eine Aufstellung der Gebühren für ausländische Geldautomaten muss ebenfalls in der Erklärung der Rechte vermerkt sein.


Video: Imagefilm AREAL BÖHLER