In Diesem Artikel:

Bei einem schweren Unfall müssen Sie möglicherweise einen Titel bei Ihrer Versicherungsgesellschaft unterschreiben. Diese Situation kann entweder vorübergehend oder dauerhaft sein, je nachdem, ob Sie Ihr Auto behalten möchten. Sie können Ihren Versicherungsschutz auch bei Ihrer Versicherungsgesellschaft unterschreiben, um Ihr beschädigtes Fahrzeug an einen Schrottplatz zu verkaufen, oder Sie können Ihr Auto zurückkaufen, um es selbst zu verkaufen.

So unterschreiben Sie Ihren Titel bei Ihrer Versicherungsgesellschaft

Schritt

Besprechen Sie Ihren Autounfall mit Ihrer Versicherungsgesellschaft und legen Sie einen Termin für die Bewertung Ihres Autos fest. Am Tag der Bewertung kann Ihnen Ihr Versicherungsvertreter mitteilen, dass die Versicherungsgesellschaft Ihr Fahrzeug bewertet und für den Totalverlust erklärt hat. Das bedeutet, dass Sie Ihren Eigentumsanspruch bei der Versicherungsgesellschaft unterzeichnen müssen.

Schritt

Legen Sie einen Termin fest, um Ihren Versicherungsvertreter mit Ihrem Titel zu versehen. An diesem Tag unterschreiben Sie den Titel förmlich bei der Versicherungsgesellschaft, die in Ihrem Namen einen Rettungstitel beantragt, wenn Sie sich entscheiden, das Auto zu behalten. Ihre Versicherungsgesellschaft beantragt bei der Landesregierung einen Bergungstitel.

Schritt

Erwerben Sie das Auto von Ihrer Versicherungsgesellschaft zurück, nachdem Sie den Resttitel erhalten haben. Da Ihr Fahrzeug stark beschädigt ist, zahlen Sie einen Betrag, der erheblich vom ursprünglichen Preis des Fahrzeugs abgezogen ist. Wenn Ihre Versicherungsgesellschaft jedoch der Meinung ist, dass es zu riskant ist, ein Unfallfahrzeug auf der Straße zu haben, können Sie das Auto möglicherweise nicht zurückkaufen.

Schritt

Bitten Sie Ihre Versicherungsagentur, das Auto an einen Bergungsplatz zu verkaufen, wenn Sie das Auto loswerden möchten. Diese Entscheidung zu treffen bedeutet auch, dass Sie Ihren Titel bei Ihrer Versicherungsgesellschaft unterschreiben, die Sie dann für den tatsächlichen Wert des Fahrzeugs bezahlen.


Video: ÖAR 1 Sitzung 09 Vertragsrecht Versicherung)