In Diesem Artikel:

Kreditgenossenschaften sind Finanzinstitute, die für Konsumenten und Unternehmen die gleiche Rolle wie eine Bank spielen. Kreditgenossenschaften unterscheiden sich von Banken dadurch, dass sie zu 100% ihren Mitgliedern gehören, im Gegensatz zu Unternehmen in Privatbesitz oder börsennotierten Unternehmen.

So starten Sie eine Credit Union Bank: credit

Kreditgenossenschaften dienen der Rolle der Banken.

Die Gründung einer Credit Union erfordert Startkapital und ein kompetentes Managementteam. Vor der Beantragung einer Bundescharta der National Credit Union Administration (NCUA) sollte ein Geschäftsplan erarbeitet werden, der eine gemeinsame Anleihe für potenzielle Kunden, die Wirtschaftlichkeit und eine Kostenschätzung enthält. Das National Small Credit Union-Programm der NCUA kann bei der Planung von Startaufgaben helfen.

Bedarf und Kundenbasis ermitteln

Schritt

Organisieren Sie einen Ausschuss, um eine Kreditgenossenschaft zu gründen. Der Einzelne benötigt nicht alle finanzielle Erfahrung, aber ein finanzieller Hintergrund wird zur Gründung der Credit Union beitragen.

Schritt

Entscheiden Sie sich für die Mitgliedschaft für die gemeinsame Bindung. Kreditgenossenschaften sind in der Art der Kunden, die sie suchen können, begrenzt. Eine "gemeinsame Anleihe" entstand aus frühen Kreditgenossenschaften, die um die Gemeinden herum angesiedelt waren und die finanzielle Verantwortung der Mitglieder überwachen konnten. Für eine Charta ist eine gemeinsame Bindung erforderlich, die sich nach Standort, Dienstort, Industrie, Religionsgemeinschaft oder anderen Vereinigungen richten kann.

Schritt

Befragen Sie potenzielle Kreditgenossenschaftsmitglieder. Stellen Sie fest, ob genügend Interesse an der gemeinsamen Anleihengruppe besteht, um eine Kreditgenossenschaft zu gründen. Lernen Sie die finanziellen Bedürfnisse der Mitgliedschaft und nutzen Sie diese als Leitfaden für die Gründung der Gewerkschaft.

Vorbereitung auf eine Charter

Schritt

Entscheiden Sie, ob Sie eine Charta als Basisvereinigung oder als Full Service Credit Union suchen möchten. Grundlegende Dienstleistungskreditgenossenschaften bieten Spar- und Girokonten sowie kleine Konsumentenkredite. Die meisten neuen Kreditgenossenschaften werden aufgrund niedriger Anlaufkosten und der geringeren finanziellen Erfahrung des Managements als grundlegende Kreditgenossenschaften gechartert. Full-Service-Kreditgenossenschaften erfordern einen weiterentwickelten Geschäftsplan und ein erfahrenes Management. Dazu gehören fortgeschrittene Dienstleistungen wie Geschäftskredite, Scheckeinlösung und Konten für den Ruhestand.

Schritt

Kontaktieren Sie das National Small Credit Union-Programm. Das Programm, das Teil der NCUA ist, bietet eine direkte Unterstützung für Gründer von Kreditgenossenschaften und für Menschen mit niedrigem Einkommen. Die NCUA kann technische Unterstützung, Best Practices-Standards und Schulungsunterstützung bieten. Das Programm wird die Kreditgenossenschaft mit einem örtlichen Prüfer in Kontakt bringen.

Schritt

Mieten Sie Management und Mitarbeiter für die Inbetriebnahme. Für den Betrieb und die Einrichtung der Kreditgenossenschaft sind qualifiziertes Management und Personal erforderlich.

Schritt

Startkosten ermitteln. Die Kosten für die Inbetriebnahme müssen in den der NCUA eingereichten Geschäftsplan aufgenommen werden. Die Kosten umfassen das gesamte Personal, die Vermietung von Büroflächen, Büroausstattung und Fremdleistungen.

Schritt

Erstellen Sie den vollständigen Geschäftsplan, einschließlich einer Auflistung gängiger Anleihen, Informationen aus Kundenumfragen, Anlaufkosten, Umlaufvermögen und Wachstumsplänen. Die Informationen werden von der NCUA bei der Entscheidung über die Erteilung einer Charta ausgewertet.


Video: Banking Explained – Money and Credit