In Diesem Artikel:

So starten Sie ein Immobilienbewertungsgeschäft. Die Immobilienbewertung ist eine der attraktivsten Jobs. Der Einstieg ist einfach und eine ideale Position für jemanden, der von zu Hause aus arbeiten möchte. Der ständige Kauf und Verkauf von Häusern und Eigentumswohnungen kann vor allem in einem U-Bahn-Bereich zu dauerhafter Arbeit führen.

So starten Sie ein Immobilienbewertungsgeschäft Leeres Foyer eines neu errichteten Hauses

So starten Sie ein Immobilienbewertungsgeschäft

Wählen Sie eine Immobilienbewertungslizenz aus

Schritt

Wählen Sie eine Standardlizenz für Immobilienbewerter aus, um die Standardarbeit bei der Immobilienbewertung durchzuführen. Mit dieser Lizenz kann der Inhaber mit der Bewertung allgemeiner Websites von Immobilien beginnen. Obwohl es nicht so spezialisiert ist wie andere Immobilienbewertungslizenzen, bietet es eine solide Basis für eine professionelle Beurteilung und wird besonders in städtischen Gebieten von Nutzen sein.

Schritt

Trainieren Sie für eine Immobilienbewertungslizenz, um Häuser mit einem Preis von über einer Million Dollar zu bewerten. Dies ist eine Nischenlizenz, die jedoch sehr nützlich sein kann, wenn sich Ihr Immobilienbewertungsgeschäft in der Nähe mehrerer High-End-Viertel oder in Ballungszentren wie Detroit, Seattle oder Chicago befindet.

Schritt

Beantragen Sie eine allgemeine Immobilienbewertungslizenz, um ein bisschen von allem zu tun, einschließlich hochwertiger Immobilienbewertungen, die normalerweise nur von denjenigen Gutachtern abgedeckt werden, die eine Immobilienbewertungslizenz besitzen. Diese Art von Lizenzen ist für Beurteiler sehr nützlich, die ihr Geschäft in kleinen Städten oder in ländlichen Gebieten beginnen. Die Lizenz erfordert mehr Lernzeit als die Standardlizenz, aber die daraus resultierende Flexibilität lohnt sich im Allgemeinen.

Schritt

Besorgen Sie sich eine Trainee-Lizenz für Immobiliengutachter, um als Praktikant Immobiliengutachten durchzuführen. Diese Lizenz erfordert viel weniger Lernzeit als jede der oben genannten Lizenzen, aber sie lässt den Inhaber nicht mit der Bewertung von Immobilien ohne Mentor beginnen.

Schritt

Wählen Sie den Staat, in dem Sie Ihr Immobilienbewertungsgeschäft beginnen möchten. Denken Sie daran, dass jeder Staat seine eigenen Standards erfüllt, um eine Immobilienbewertungslizenz sowie eigene Tests zu erhalten. Dies ist sehr ähnlich den staatlichen Anwaltsprüfungen, die Anwälte ablegen müssen, um in einem bestimmten Bundesstaat Recht zu üben.

Trainieren Sie für die Real Estate Appraisal License

Schritt

Nehmen Sie an Immobilienbewertungskursen teil, wie z. B. grundlegende Bewertungsgrundsätze und grundlegende Bewertungsgrundsätze. Die Anzahl der Unterrichtsstunden wird vom Staat festgelegt, und außer der Lizenz für Auszubildende sind etwa 200 Unterrichtsstunden erforderlich.

Schritt

Besorgen Sie sich einen Bachelor- oder Associate-Abschluss, falls dies erforderlich ist. In der Regel ist kein besonderer Major erforderlich. Die von staatlichen Immobilienbewertungsgremien favorisierten Kurse sind Englisch, Journalismus, Algebra und Statistik.

Schritt

Trainieren Sie unter einem lizenzierten Immobiliengutachter, der bereit ist, Ihr Vorgesetzter zu sein. Die übliche Trainingsdauer beträgt normalerweise 30 Monate oder 3.000 Stunden. Die Bewertung von Nichtwohnimmobilien muss die Hälfte davon ausmachen.

Schritt

Bewerben Sie sich für die Zertifizierungsprüfung. Die staatliche Immobilienprüfungsbehörde wird den Test durchführen. Um den Test zu erhalten, müssen Sie bestätigen, dass Sie alle Voraussetzungen, wie Ausbildung und Schulung, erfüllt haben und eine hohe Antragsgebühr zahlen, die nicht erstattungsfähig ist.

Schritt

Warten Sie, bis die Testergebnisse eingetroffen sind. Dies kann je nach Geschwindigkeit der Immobilienbewertungsbehörde zwischen 2 und 6 Wochen dauern.

Eröffnen Sie ein Immobiliengutachtergeschäft

Schritt

Suchen Sie ein geeignetes Gebäude, von dem aus Sie das Immobilienbewertungsgeschäft aufbauen können. Start-Unternehmen sollten ein Gebäude finden, das eine geringe Miete aufweist und leicht zu finden ist, um Kunden zu gewinnen und Kosten zu reduzieren. Eine weitere gute Idee für ein Startbüro ist das Zuhause, sofern keine Probleme mit der örtlichen Zonenplanung bestehen.

Schritt

Erwerben Sie eine Software für die Immobilienbewertung und einen Laptop. Auf diese Weise können Sie schnell und effizient Berichte zur Immobilienbewertung erstellen und so die Position unter den konkurrierenden Immobilienbewertungsunternehmen behalten.

Schritt

Sorgen Sie für einen funktionierenden Transportweg. Da die Immobilienbewertung stark davon abhängt, zu Immobilien zu reisen und diese zu inspizieren, ist ein zuverlässiges Transportmittel unerlässlich. Pflegen Sie Ihr Auto regelmäßig und haben Sie eine Sicherungsmöglichkeit, falls das Auto ausfällt.

Schritt

Nehmen Sie Kontakt zu allen Immobilienmaklern, Banken und Kreditgesellschaften der Region auf. Viele dieser Unternehmen vergeben ihre Bewertungsarbeiten an unabhängige Gutachter, und es ist ein guter Weg, um eine Liste von Kunden zu erstellen, die bereit sind, Sie einzustellen, wenn sie eine Immobilienbewertung benötigen.

Schritt

Bauen Sie eine Kundenbasis auf. Dies ist einer der wichtigsten Bestandteile des Aufbaus eines Immobilienbewertungsgeschäfts und sollte sofort nach der Gründung des Unternehmens begonnen werden. Halten Sie Aufzeichnungen über die Personen und Unternehmen, die Immobilienbewertungsdienste angefordert haben, und halten Sie mit ihnen Kontakt, indem Sie vierteljährliche Mailer über Ihre Dienstleistungen senden.

Schritt

Hilfe einstellen. Nach einem erfolgreichen Start kann die Arbeit möglicherweise zu mehr Abrufen führen, als von einer Person erledigt werden kann, sowie zu administrativen Aufgaben, die die Beurteilungen selbst beeinträchtigen können. Die Einstellung eines Auszubildenden für einen Auszubildenden an einen Mentor wird auch dazu beitragen, die Arbeitsbelastung zu verringern und einen weiteren Kontakt im Immobiliengeschäft zu generieren.


Video: