In Diesem Artikel:

REIT ist eine Abkürzung für Real Estate Investment Trust. Ein REIT ist eine Investitionspartnerschaft, deren Kapital in ertragbringende Vermögenswerte wie gewerbliche Bürogebäude oder Wohngebäude investiert wird. REITs können auch in Altersheime, Eigentumswohnungen und Einkaufszentren investieren.

So starten Sie eine REIT-Firma: starten

Real Estate Investment Trusts investieren in verschiedene Immobilienvermögen

So starten Sie einen Real Estate Investment Trust

Schritt

Schreiben Sie eine Partnerschaftsvereinbarung für die Partner, die den REIT bilden. Die Partnerschaftsvereinbarung muss Angaben zu Eigentum, Führungsverantwortung und finanziellen Beiträgen enthalten. Die Partnerschaftsvereinbarung sollte in Form einer "Limited Liability Corporation" erfolgen und muss von einem Rechtsanwalt verfasst werden.

Schritt

Legen Sie die Gründungsurkunde beim Staatssekretär des Staates ab, in dem der REIT seinen Sitz haben wird, und führen Sie Geschäfte aus. Die zu entrichtende Gebühr variiert von Staat zu Staat.

Schritt

Schreiben Sie ein Private Placement Memorandum (PPM). Ein PPM dient dazu, den REIT und seine Anlageziele möglichen Anlegern zur Mittelgewinnung vorzustellen.

Schritt

Senden Sie das PPM an qualifizierte potenzielle Investoren. Dies kann einzeln oder über eine Gruppeneinstellung erfolgen.

Schritt

Melden Sie sich bei mindestens 100 Investoren an, die für einen REIT mindestens erforderlich sind.

Schritt

Ändern Sie die vorherige Partnerschaftsvereinbarung an den neuen REIT und ändern Sie die Gründungsurkunde mit dem Staatssekretär.

Schritt

Reichen Sie ein Internal Revenue Service-Formular 1120 ein, das Sie von der Erhebung der Einnahmen aus dem REIT befreit, sofern 90 Prozent der Einnahmen ausgeschüttet werden.

Schritt

Das in Immobilienvermögen aufgenommene Kapital investieren.


Video: Wie Ich Immobilien REIT Aktien BEWERTE | Einfache Formel