In Diesem Artikel:

Soziale Sparclubs sind Gruppen von Menschen mit ähnlichen Sparzielen, die ihr Geld zusammenlegen. Mitglieder des Clubs könnten für große Eintrittskarten, Weihnachten oder Ruhestand sparen. Die Mitglieder treffen sich wöchentlich oder monatlich, um einen Beitrag zum Gruppensparplan zu leisten. Die Gruppe ist auch eine Entschuldigung für Mitglieder, ähnlich wie ein Buchclub oder ein Dinnerclub.

Schritt

Bestimmen Sie die Mitglieder Ihres sozialen Sparclubs. Zehn bis 15 Mitglieder sind eine überschaubare Zahl. Dies ist eine große Gruppe, in der die Menschen sich gegenseitig helfen und ermutigen können, ohne so groß zu sein, dass sich die Menschen überfordert fühlen. Mitglieder sollten ähnliche Einsparziele haben.

Schritt

Wählen Sie eine monatliche Ersparnismenge und Anzahl der Besprechungen. Die Anzahl der Besprechungen, die Sie veranstalten, und der monatliche Gesamtbeitrag sollten sich danach richten, was jeder Beitrag leisten kann. Einzelpersonen müssen ihre Sparbeiträge zu den von der Gruppe festgelegten Sitzungen einbringen.

Schritt

Legen Sie einen Zeitplan für die Auszahlungen fest, der auf dem gemeinsamen Ziel der Gruppe basiert. Wenn die Mitglieder Ihrer Gruppe beispielsweise für Weihnachten 600 USD sparen, zahlt jeder Einzelne bei jedem monatlichen Meeting 50 USD. Das Geld wird am Jahresende an alle Mitglieder ausgezahlt.

Schritt

Wählen Sie eine Bank aus. Das Geld Ihrer Gruppe sollte auf einem versicherten Bankkonto der FDIC hinterlegt werden. Je nach den Zielen Ihrer Gruppe können Sie ein Konto oder mehrere Konten einrichten. Wenn die Personen in Ihrer Gruppe jeden Monat unterschiedliche Beträge beisteuern, richten Sie separate Konten ein oder führen Sie eine sorgfältige Aufzeichnung der Beiträge durch.

Schritt

Wählen Sie einen Ausschuss aus. Ihr sozialer Sparclub sollte einen Abstimmungsprozess für Kontroversen festlegen. Weisen Sie einen Präsidenten, einen Schatzmeister und eine Sekretärin zu, damit alle auf dem richtigen Weg und ehrlich bleiben. Sorgfältige Aufzeichnungen sind wichtig.

Schritt

Besprechungen planen. Meetings können bei Mitgliedern zu Hause oder in lokalen Restaurants und Cafés abgehalten werden. Richten Sie ein System für den Beitrag ein, wenn ein Mitglied nicht an der Besprechung teilnehmen kann.

Schritt

Unterschreibe eine Mitgliedschaftsvereinbarung. Die Vereinbarung sollte spezifisch sein und den Namen, die Adresse eines Mitglieds sowie den vereinbarten Sparbetrag und das Auszahlungsdatum aufführen.


Video: Banking Explained – Money and Credit