In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Lebensversicherung von Prudential kaufen, erhalten Sie vom Unternehmen einen Versicherungsvertrag und einen Jahresabschluss über Ihre Lebensversicherungspolice. Prudential verkauft die Laufzeitversicherung, die variable Lebensversicherung und zwei Arten der universellen Lebensversicherung. Wenn Sie eine Richtlinie bei Prudential haben, können Sie diese aufgeben. Wenn Sie über eine permanente Richtlinie verfügen, sollten Sie den Bargeldbetrag, den Sie von der Richtlinie erhalten, maximieren.

Aufgeben eines Lebensversicherungsvertrages von Prudential: Prudential

Schritt

Hören Sie auf, die Prämien auf Ihrer Laufzeitversicherung zu bezahlen. Wenn Sie die Prämien für Ihre Laufzeitpolitik nicht mehr zahlen, wird die Richtlinie automatisch aufgegeben. Diese Option eignet sich nur für die Laufzeitversicherung.

Schritt

Sammeln Sie alle Versicherungsinformationen für Ihre dauerhafte Lebensversicherung. Diese Informationen enthalten Ihren Vertragsvertrag und die Richtliniennummer. Sie benötigen auch die neueste Richtlinienerklärung, aus der ersichtlich ist, wie viel Barwert Sie in der Richtlinie zur Verfügung haben.

Schritt

Holen Sie sich die Übergabe-Papiere vom Versicherer. Prudential verfügt über Formulare, die Sie ausfüllen müssen, um den Rückkaufswert der Police zu erhalten. Sie können ein Policendarlehen aufnehmen oder Geld von Ihrer Policen abheben, indem Sie das Unternehmen anrufen und ein Policendarlehen oder eine Policierung beantragen. Das Unternehmen erlaubt jedoch im Allgemeinen keine vollständige Auszahlung oder Policendarlehen. Stattdessen verbleibt ein kleiner Teil des Barwerts in der Police, sofern Sie nicht die gesamte Police aufgeben.

Schritt

Füllen Sie die Unterlagen für die Übergabe Ihrer Police aus. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Sozialversicherungsnummer sowie Ihre Bankverbindung an, wenn Sie möchten, dass der Rückkaufswert auf Ihrem Bankkonto hinterlegt wird. Sie müssen außerdem die Richtliniennummer und den Wert der Rückkaufselemente der von Ihnen übergebenen Richtlinie angeben. Unterschreiben und datieren Sie das Formular. Dann senden Sie das Formular an die Firma zurück. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen das Formular erhalten hat. Es kann bis zu 30 Tage dauern, bis der Versicherer Ihnen das Geld überweist.


Video: