In Diesem Artikel:

Der Umstieg auf eine neue Kreditkarte kann Ihren Zinssatz senken und zusätzliche Vergünstigungen wie Cash-Back-Belohnungen bieten. Verbraucher sollten jedoch vor dem Umstieg einige Punkte in Betracht ziehen, beispielsweise die Suche nach Ausgleichsangeboten und die Berücksichtigung zusätzlicher Gebühren. Seien Sie vorsichtig beim Kauf einer neuen Kreditkarte, um Ihr Guthaben zu erhalten und das beste Angebot zu erzielen.

Wie kann ich Kreditkarten wechseln?: Schritt

Wechseln Sie Kreditkarten, ohne Ihre Kreditwürdigkeit zu beeinträchtigen.

Schritt

Suchen Sie nach dem besten Kreditkartengeschäft. Vergleichen Sie die Zinssätze für Kreditkarten mithilfe von Online-Tools wie Bankrate.com. Machen Sie eine Liste der Unternehmen, die den niedrigsten Zinssatz anbieten, und planen Sie, diese weiter zu untersuchen.

Schritt

Rufen Sie Kreditkartenunternehmen an, um festzustellen, welcher den niedrigsten Zinssatz bietet. Fragen Sie nach zusätzlichen Gebühren wie Jahresgebühren und Gebühren für verspätete Zahlungen. Fragen Sie den Kreditgeber, ob der veröffentlichte Preis ein Einführungsangebot ist. Ein Einführungsangebot gilt für einen bestimmten Zeitraum, beispielsweise für sechs Monate. Nach dieser Zeit fällt der Zinssatz auf einen anderen und normalerweise höheren Zinssatz zurück.

Schritt

Vergleichen Sie die Vorteile der Kreditkarte. Kreditkarten bieten eine Vielzahl von Prämienprogrammen, von der Rückerstattung über Flugmeilen bis zur vorzeitigen Rückzahlung einer Hypothek. Entscheiden Sie, welche Vergünstigungen für Ihre Situation am wichtigsten sind. Wählen Sie die Karte mit dem niedrigsten jährlichen Prozentsatz (APR) und den besten Vergünstigungen.

Schritt

Finden Sie Balance-Transfer-Angebote. Einige Kreditkartenunternehmen bieten beim Wechsel von Kreditkartenguthaben niedrige Zinssätze an. In einigen Fällen liegen die Raten sogar bei null Prozent. Wenn Sie mehrere Guthaben auf der neuen Kreditkarte konsolidieren, müssen Sie das Gesamtguthaben auflisten. Wenn das Gesamtguthaben mehr als 30 Prozent des verfügbaren Guthabens beträgt, wirkt sich dies nach Ansicht von MSN Money negativ auf die Kreditwürdigkeit aus. Wenn das Kreditlimit beispielsweise 10.000 US-Dollar beträgt, tragen Sie ein Guthaben von 3.000 US-Dollar oder weniger. Finden Sie Balance-Transfer-Angebote mit Online-Suchwerkzeugen (siehe Ressourcen). Sie können sich auch an Ihre bestehenden Gläubiger wenden, um zu erfahren, ob der Kreditgeber ein Angebot ausführt. Neue Kreditgeber senden in der Regel Direktmailing-Angebote zu Ihnen nach Hause, um Balance-Transfer-Angebote zu fördern.

Schritt

Beantragen Sie eine neue Kreditkarte entweder telefonisch oder online über die Website eines Unternehmens. Seien Sie bereit, Informationen wie Ihr Einkommen und Ihre Sozialversicherungsnummer anzugeben. Basierend auf diesen Informationen wird das Kreditkartenunternehmen Ihren Antrag genehmigen.

Schritt

Machen Sie auf der alten Karte ein Minimum, bis Sie die Überweisung bestätigt haben. Verspätete und versäumte Zahlungen beeinträchtigen Ihren Kredit-Score erheblich. Wenn Sie eine Mindestzahlung vornehmen, bis Sie die vollständige Zahlung des Kontos bestätigt haben, bleibt Ihr Guthaben erhalten.

Schritt

Lass das alte Konto offen. Kreditbüros bewerten Personen mit langer Kreditwürdigkeit besser. Wenn Sie das Konto offen lassen und keinen Kontostand haben, hilft dies Ihrem Kredit-Score.

Schritt

Beenden Sie den Vorgang. Einige Tage nach der Genehmigung Ihres Antrags sendet Ihnen das Kreditkartenunternehmen neue Karten. Unterschreiben Sie die Karten sofort und rufen Sie die auf der Karte angegebene Nummer an, um Ihr neues Konto zu aktivieren.


Video: Kreditkarten werden an Migranten verteilt