In Diesem Artikel:

Wenn Sie aus den Vereinigten Staaten ins Ausland ziehen oder einfach nur in ein anderes Land reisen, möchten Sie möglicherweise viel Bargeld mitnehmen. Die US-Regierung gibt keine Beschränkungen für die Höhe des Geldes vor, das Sie mitnehmen können, wenn Sie das Land verlassen. Sie müssen jedoch jeden Betrag angeben, der 10.000 USD oder mehr beträgt. Wenn Sie dies nicht tun, kann das Geld tatsächlich vom Zoll- und Grenzschutzagenten beschlagnahmt werden.

Schritt

Nehmen Sie den Geldbetrag, den Sie mitnehmen möchten, von Ihrem Finanzinstitut ab.

Schritt

Wandeln Sie Ihr Geld in Reiseschecks um, wenn Sie es vorziehen, kein Bargeld bei sich zu haben. Dies ist ein sicherer Weg, um mit Ihrem Geld zu reisen.

Schritt

Laden Sie das Formular FinCEN 105 von der Website des US-Finanzministeriums (siehe Abschnitt "Ressourcen") herunter oder warten Sie, bis Sie am Flughafen den Zoll erreichen, um das Formular anzufordern. Das Formular ist nur erforderlich, wenn Sie mit 10.000 USD oder mehr abreisen.

Schritt

Füllen Sie das Formular aus, um das gesamte Geld zu erklären, das Sie aus den USA beziehen, und geben Sie es einem Zollbeamten.


Video: Tipp vom Guru: Sicher Geld abheben mit PIN