In Diesem Artikel:

Scheidungen sind kompliziert. Oft müssen Ehepartner alles von Bankkonten zu Möbeln aufteilen. Obwohl es im Allgemeinen einfach ist, persönliches Eigentum aufzuteilen, ist die Entscheidung, wie eine gemeinsame Hypothek zu behandeln ist, ziemlich kompliziert. Unabhängig davon, ob Sie sich scheiden lassen oder den Namen einer Person aus einer Tat entfernen möchten, umfasst dieser Prozess mehr als nur den Kreditgeber anzurufen und eine Anfrage zu stellen.

Wie man jemanden von einer Tat nimmt: eine

Es ist kein einfacher Prozess, jemanden aus einer Tat zu entfernen.

Schritt

Entscheiden Sie, wer den Wohnsitz aufrechterhält. Bestellen Sie eine Kopie Ihrer Kreditauskunft und prüfen Sie sorgfältig Ihre persönlichen Finanzen. Bestimmen Sie anhand dieser Informationen, ob Sie in der Lage sind, sich das Eigenheim ohne Mitschuldner zu leisten. Wenn nicht, kann Ihr Mitschuldner das Wohneigentum übernehmen.

Schritt

Hypothekendarlehen refinanzieren. Eine Hypothekenrefinanzierung ist die einzige Möglichkeit, jemanden von einer Tat zu befreien. Nachdem Sie sich entschieden haben, wer die Immobilie behalten wird, wenden Sie sich an Ihren Darlehensgeber und füllen Sie einen Hypothekenantrag aus. Die Person, die das Eigentum behält, muss sich für ein neues Darlehen qualifizieren.

Schritt

Bringen Sie eine Kopie des Scheidungsurteils zum Abschluss. Wenn Sie sich von einem Ehepartner scheiden lassen, werden die Kreditgeber nach einer Kopie des Scheidungsurteils fragen. Bringen Sie dieses Dokument zum Darlehensabschluss. Bei Eheschließungen ist dieses Dokument erforderlich, um einen Mitschuldner oder einen Ehepartner von der Tat zu befreien.

Schritt

Unterschreiben Sie eine Kündigungserklärung. Die Person, die ihren Namen aus der Urkunde entfernt, muss eine Austrittserklärung unterschreiben. Mit der Unterzeichnung dieses Dokuments gibt die Person das Eigentum an der Immobilie ab und überträgt alle Zinsen der Immobilie an ihren ehemaligen Mitschuldner.


Video: Sh. Sulayman Al Majid | Bittgebete gegen jemanden, der mir Unrecht tat?