In Diesem Artikel:

Herauszufinden, wer einen Scheck eingelöst hat und wann es wichtig sein kann, wenn Sie nachweisen müssen, dass Sie eine bestimmte Rechnung vollständig und pünktlich bezahlt haben. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um den eingezahlten Scheck zurückzuverfolgen, können Sie die erforderlichen Nachweise erhalten und spätere Gebühren oder Strafen vermeiden, die andernfalls gelten würden. Informationen über einen eingezahlten Scheck von Ihrem Konto zu finden, ist im Allgemeinen nicht schwierig, solange Sie die ordnungsgemäßen Bankverfahren einhalten.

So verfolgen Sie einen eingelösten Scheck: eingelösten

Markieren Sie jeden eingezahlten Scheck in Ihrem Scheckheft.

Schritt

Überprüfen Sie Ihre letzten Kontoauszüge, bis Sie den Scheck finden, den Sie verfolgen möchten. Notieren Sie die Schecknummer, den Zahlungsbetrag und das Datum, von dem die Bank angibt, dass der Scheck eingelöst wurde.

Schritt

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, wenn Sie einen Online-Zugang eingerichtet haben. Richten Sie den Online-Zugriff ein, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt

Gehen Sie zum Verlaufsbereich Ihres Kontos und suchen Sie nach der Schecknummer, die Sie zuvor gefunden haben. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Bank-Website, um eine Kopie der Unterschriftserklärung zu sehen.

Schritt

Drucken Sie eine Kopie des eingelösten Schecks aus und legen Sie ihn dem Zahlungsempfänger vor. Der eingezahlte Scheck dient als Zahlungsnachweis.


Video: Kossendeys Videothek: Apotheke-Check it out