In Diesem Artikel:

Debitkarten bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Sofortkauf zu tätigen oder Ihre Karte als gängige Kreditkarte zu verwenden. Wenn Sie Ihre Karte als Guthaben verwenden, kann der Kaufvorgang auf Ihrem Kontoauszug bis zu mehreren Tagen dauern. Dies kann dazu führen, dass Ihr Konto so aussieht, als hätte es mehr Geld als wirklich verfügbar. Verfolgen Sie die Einkäufe Ihrer Debitkarte, um ein Überziehen Ihres Kontos und unnötige Bankgebühren zu vermeiden. Sie können eine einfache Tabellenkalkulationssoftware oder ein Scheckbuch-Hauptbuch verwenden, um Ihre Einkäufe zu verfolgen.

So verfolgen Sie den Kauf von Debitkarten: verfolgen

Das Ausgleichen Ihres Scheckbuchs ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihre Debitkartentransaktionen zu verwalten.

Schritt

Öffnen Sie Ihre Spreadsheet-Software auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf "Neu aus Vorlage". Es erscheint ein Fenster mit allgemeinen Tabellenkalkulationskategorien wie Budget und Rechnung. Geben Sie "Account Register" oder "Checkbook Register" in die Suchleiste ein und klicken Sie auf "OK". Wählen Sie eine Vorlage aus der Liste der verfügbaren Vorlagen. Obwohl Vorlagen in den meisten Tabellenkalkulationsprogrammen standardmäßig enthalten sind, unterscheiden sich die Stile der einzelnen Vorlagen.

Schritt

Wählen Sie ein Register aus, das das Datum, die Kaufbeschreibung sowie eine Spalte für Gutschrift und Lastschrift enthält. Das von Ihnen gewählte Register sollte auch eine Spalte enthalten, die angibt, ob der Kauf auf Ihrem Konto verbucht wurde.

Schritt

Verwenden Sie Quittungen aus Ihren Debitkarteneinkäufen, um Transaktionen in das Register einzugeben. Wenn Ihnen Quittungen fehlen, füllen Sie das Register mit Ihrem Kontoauszug aus. Ihre letzten Transaktionen müssen möglicherweise aus dem Speicher eingegeben werden, wenn sie auch nicht in Ihrem Kontoauszug verfügbar sind.

Scheckbuch-Ledger

Schritt

Öffnen Sie Ihr Scheckheftbuch auf der ersten Seite der Broschüre. Schreiben Sie die Kontonummer der Debitkarte, die Sie verfolgen, in das dafür vorgesehene Feld. Sie können Ihren Namen oder den Namen Ihrer Bank neben "Name:" eingeben.

Schritt

Wechseln Sie zur ersten Seite der Registrierung. Diese Seite enthält eine Reihe von Zeilen und Spalten in Weiß und Grau.

Schritt

Geben Sie das Datum Ihrer Transaktion, eine Beschreibung der Transaktion und den Betrag in einer der Spalten "Einzahlung / Gutschrift" oder "Zahlung" ein. Schreiben Sie das Startguthaben in der ersten Zeile unter "Guthaben". In der ersten Spalte Ihres Ledgers wird Ihre Schecknummer oder ein Bankleitzahl eingegeben. Transaktionscodes wie "AP" für die automatische Zahlung oder "FT" für die Überweisung sind am wichtigsten für die Verfolgung von Bankkonten. Sie können jedoch für einige Debitkartentransaktionen verwendet werden.


Video: #423 Bitcoin Interesse in der Türkei steigt, USA Krypto Weltpolizei & Kim Dotcom Bitcoin