In Diesem Artikel:

Oft benötigen Sie dringend Geld auf Ihrem Bankkonto, zum Beispiel für ein Darlehen oder eine Mietzahlung. In diesem Fall können Sie Ihre Karte verwenden, um das Geld zu erhalten. Jedes Kreditkartenunternehmen bietet Ihnen bequeme Prüfungen, die an Ihr Kreditkartenkonto gebunden sind. Sie verwenden diese Schecks überall, wo reguläre Schecks akzeptiert werden. Zahlen Sie insbesondere einen Scheck ein, um Geld auf Ihr Girokonto zu überweisen.

Übertragen von einer Kreditkarte auf ein Girokonto: Girokonto

Nutzen Sie bequeme Schecks, um Geld von einer Kreditkarte auf ein Girokonto zu überweisen

Schritt

Rufen Sie eine Kundendienstnummer auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte an.

Schritt

Fordern Sie ein Gespräch mit einem Vertreter an und bestellen Sie bequeme Kreditkartenprüfungen.

Schritt

Die Scheckzustellung dauert ein bis zwei Wochen.

Schritt

Rufen Sie Ihren Kreditkarten-Kundenservice erneut an, um Ihr verfügbares Guthaben zu erfahren.

Schritt

Entscheiden Sie sich für den Betrag, den Sie auf Ihr Girokonto einzahlen möchten, wobei zu beachten ist, dass dieser innerhalb Ihres verfügbaren Guthabens liegen muss.

Schritt

Machen Sie für den festgelegten Betrag einen Scheck, der Ihnen gutgeschrieben wird.

Schritt

Hinterlegen Sie den Komfort-Scheck auf Ihrem Bankkonto.


Video: DKB: Muss ich Geld auf Visa Card umbuchen?