In Diesem Artikel:

Wenn Sie Geld von einer regulären Debitkarte auf eine Prepaid-Debitkarte überweisen müssen, stehen Ihnen nur begrenzte Optionen zur Verfügung. Prepaid-Debitkarten erlauben es den Benutzern nicht, Geld über Geldautomaten einzuzahlen. Wenn Ihre Debitkarte mit einem Girokonto bei einer Bank verbunden ist, die die elektronische Rechnungszahlung anbietet, können Sie das Geld von Ihrem Debitkartenkonto auf Ihr Prepaidkartenkonto überweisen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, beide Karten Ihrem PayPal-Konto hinzuzufügen und die Überweisung durchzuführen.

Übertragen von einer Debitkarte auf eine Prepaid-Debitkarte: übertragen

Sie können Ihr Geld zwischen Ihren Karten auf Ihrem Computer übertragen.

Überweisung durch die Bank

Schritt

Gehen Sie zur Website Ihrer Bank und melden Sie sich an.

Schritt

Gehen Sie zur Seite für die elektronische Rechnungszahlung und klicken Sie auf, um Ihren Prepaid-Kartenaussteller als Zahlungsempfänger hinzuzufügen.

Schritt

Geben Sie die Informationen Ihres Prepaid-Kartenherausgebers ein. Sie müssen den Namen, die Adresse, die Telefonnummer und Ihre 16-stellige Kreditkartennummer eingeben.

Schritt

Wählen Sie den zu überweisenden Betrag und klicken Sie, um ihn zu senden.

Überweisung mit PayPal

Schritt

Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an.

Schritt

Wählen Sie auf der Registerkarte "Mein Konto" die Option "Auszahlung" und dann "Überweisen auf Bankkonto".

Schritt

Klicken Sie auf "Bankkonto hinzufügen".

Schritt

Geben Sie die Informationen für Ihr Prepaid-Konto ein. Sie müssen den Kontotyp, die Routing-Nummer und Ihre 16-stellige Kreditkartennummer eingeben. Wiederholen Sie den Vorgang für Ihr reguläres Debitkartenkonto, wenn Sie ihn noch nicht bei PayPal hinzugefügt haben.

Schritt

Warten Sie zwei bis drei Tage, bis PayPal zwei kleine Beträge pro Karte eingezahlt hat. Nachdem diese Einzahlungen vorgenommen wurden, können Sie sich wieder bei Ihrem PayPal-Konto anmelden und diese Einzahlungsbeträge überprüfen. Dadurch werden Ihre Konten überprüft und bestätigt.

Schritt

Wählen Sie "Geld hinzufügen" und dann "Geld von Konto hinzufügen". Wählen Sie das reguläre Debitkartenkonto und den hinzuzufügenden Betrag aus und klicken Sie auf "Weiter". Bestätigen Sie, dass Sie das Geld überweisen möchten. Warten Sie zwei bis vier Tage, bis der Betrag Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben ist.

Schritt

Melden Sie sich erneut bei PayPal an und wählen Sie auf der Registerkarte "Mein Konto" die Option "Abheben" aus. Klicken Sie anschließend auf "Geld auf Ihr Bankkonto abheben". Wählen Sie Ihr Prepaid-Konto und den Betrag, den Sie überweisen möchten, und klicken Sie auf "Weiter". Bestätigen Sie, dass Sie das Geld überweisen möchten. Ihr Guthaben sollte in drei bis vier Werktagen auf Ihrer Karte verfügbar sein.


Video: S-ID-Check