In Diesem Artikel:

Mit einer ATM-Karte oder Debitkarte können Sie direkt zwischen Geldern an einem Geldautomaten Geld überweisen. Sie können kein Geld auf ein Konto bei einer anderen Bank oder auf das Konto einer anderen Person am Automaten überweisen. Online-Methoden ermöglichen jedoch die Überweisung von Geld an andere Personen oder Konten bei separaten Banken.

ATM-Transaktionen

Du kannst besuchen irgendein ATM für den Transfer. Die Bank, der der Geldautomat und Ihre Bank gehören, kann jedoch Gebühren für den Dienst erheben. Sie können Gebühren vermeiden, indem Sie den Geldautomaten Ihrer Bank besuchen. Schließen Sie die Übertragung ab, indem Sie Ihre Karte einlegen, Ihre persönliche Identifikationsnummer eingeben und auf dem Bildschirm die Option "Übertragung durchführen" auswählen. Wählen Sie das Konto, von dem Sie Geld überweisen möchten, um das Geld zu erhalten. Geben Sie den Betrag ein und wählen Sie Weiter. Wenn der Geldautomat eine Gebühr erhebt, müssen Sie die Gebühr akzeptieren oder die Transaktion ablehnen und stornieren.

Online-Zahlungssysteme

Mit PayPal können Sie Geld online senden, empfangen und überweisen. Nach der Registrierung für ein kostenloses Konto können Sie Debitkarten, Kreditkarten und Bankkonten mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen. Anstatt Ihre Kartennummer beim Online-Kauf preiszugeben, sieht der Empfänger nur Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie Geld auf Ihrem PayPal-Konto haben, können Sie das Geld auf alle von Ihnen hinzugefügten Bankkonten überweisen. Im Allgemeinen dauert es 3 bis 4 Werktage, um Geld von PayPal auf ein Bankkonto zu überweisen. PayPal bietet auch eine kostenlose Debitkarte an, mit der Sie sofort an einem Geldautomaten auf Ihr Kontoguthaben zugreifen können.

Online-Banking

Sie können Ihren Geldautomaten oder Ihre Debitkarte nicht für Online-Überweisungen verwenden. Dazu müssen Sie ein Online-Banking-Konto eröffnen. Sobald die Bank das Konto aktiviert hat, geben Sie Ihre Bankkontonummer ein und bestätigen Ihre persönlichen Informationen, um zu beginnen. Sie müssen einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen. Ihre Bank kann es Ihnen erlauben, zwischen Konten zu wechseln, auch wenn die Konten jeweils über eine eigene Bankomat- oder Debitkarte verfügen. Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, melden Sie sich an und suchen Sie nach der Option "Geld transferieren". Wählen Sie das Konto aus, von dem Sie transferieren möchten, und das Konto, das das Geld erhalten soll. Geben Sie den Betrag für die Überweisung ein und bestätigen Sie. Es sollte eine Meldung angezeigt werden, die Sie darüber informiert, dass die Übertragung erfolgreich war.


Video: Überweisung ausfüllen - Geld auf ein anderes Konto überweisen | Lehrerschmidt