In Diesem Artikel:

Das Geld in Ihrem PayPal-Konto kann auf Ihre Western Union-Debitkarte übertragen werden. Sobald Sie eine Überweisung an PayPal überweisen, dauert es in der Regel drei bis vier Tage, bis das Geld auf Ihrer Debitkarte verfügbar ist. Bevor Sie eine Überweisung einrichten, müssen Sie eine Verbindung zwischen den beiden Konten herstellen. Der Verbindungsaufbau kann mehrere Tage dauern. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, beispielsweise davon, wie schnell Einzahlungen von Western Union verarbeitet werden.

Schritt

Melden Sie sich bei Ihrem Online-PayPal-Konto an und klicken Sie im oberen Menü auf "Profil".

Schritt

Klicken Sie auf "Konto hinzufügen oder bearbeiten" und dann auf "Bank hinzufügen".

Schritt

Klicken Sie auf "Prüfen" und geben Sie Ihre Western Union-Kontoinformationen ein. Sie müssen die Routing-Nummer von Western Union und Ihre Kontonummer eingeben.

Schritt

Klicken Sie auf "Weiter" und überprüfen Sie die eingegebenen Informationen. Wenn es richtig ist, klicken Sie auf "Senden". PayPal leistet innerhalb von zwei bis drei Tagen zwei Einzahlungen auf das Western Union-Konto.

Schritt

Melden Sie sich nach Ablauf von drei Tagen bei Ihrem Western Union-Konto an und erfassen Sie den Betrag der beiden PayPal-Einzahlungen.

Schritt

Greifen Sie erneut auf Ihr PayPal-Konto zu und klicken Sie auf "Bankkonto bestätigen". Der Link befindet sich rechts im Benachrichtigungsfeld.

Schritt

Geben Sie die Beträge der beiden Einzahlungen in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf "Bestätigen".

Schritt

Klicken Sie im oberen Menü auf "Auszahlung" und dann auf "Überweisen auf Bankkonto".

Schritt

Geben Sie den Betrag ein, den Sie auf Ihre Western Union-Debitkarte überweisen möchten, und klicken Sie in der Dropdown-Liste auf den Namen des Kontos.

Schritt

Klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Senden", um die Übertragung abzuschließen. Die Bestätigung der Überweisung wird an Ihre E-Mail gesendet.


Video: XAPO-Guthaben überweisen zu anderen Partnern! Online Geld verdienen!