In Diesem Artikel:

Rufen Sie Ihren Vermieter an und erhalten Sie die Kontonummer auf der Gasrechnung.

Schritt

Rufen Sie den Kundendienst der Gasfirma an. Hören Sie sich die Telefonanweisungen an, um zu sehen, ob eine bestimmte Option für die Überweisung von Rechnungen vorhanden ist. Andernfalls wählen Sie die Option, um mit einem Kundendienstmitarbeiter zu sprechen.

Schritt

Geben Sie dem Kundendienstmitarbeiter die Adresse und Kontonummer für das Gaskonto. Geben Sie der Vertretung Ihren Namen und ggf. den Namen Ihres Vermieters.

Schritt

Fragen Sie nach etwaigen Überweisungsgebühren. Einige Gasunternehmen erheben eine Gebühr für die Überweisung von Konten. Möglicherweise müssen Sie auch eine Kaution hinterlegen. Diese Gebühren werden normalerweise auf der ersten Gasrechnung ausgestellt.


Video: No 309 Ep 09 English Subs-Deutsch Untertitel