In Diesem Artikel:

Wenn Sie über eine Electronic Benefits Transfer-Karte verfügen, können Sie diese an einem Geldautomaten abheben. Die Verwendung einer EBT-Karte an einem Geldautomaten ist wie die Verwendung einer Debitkarte. Die Möglichkeiten, wie Sie Ihre EBT-Karte verwenden können, variieren je nach Zustand. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Sozialabteilung, um herauszufinden, ob Sie in Ihrem Bundesland Bargeld auf Ihrem EBT-Konto abheben können.

So verwenden Sie eine EBT-Karte an einem Geldautomaten: EBT-Karte

Wenn Sie Bargeld benötigen, verwenden Sie Ihre EBT-Karte an einem Geldautomaten.

Schritt

Legen Sie Ihre EBT-Karte in den Geldautomaten ein. Wenn Sie nicht sicher sind, in welche Richtung Sie Ihre Karte einlegen möchten, suchen Sie nach einem Bild in der Nähe des Kartensteckplatzes. Es zeigt Ihnen, ob Sie die Karte nach oben einlegen oder mit dem Streifen auf eine bestimmte Seite zeigen.

Schritt

Wählen Sie die Sprache, in der die ATM-Anweisungen angezeigt werden sollen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Geben Sie Ihre PIN-Nummer ein.

Schritt

Wählen Sie "Auszahlung", wenn der ATM Sie fragt, was Sie tun möchten. Überprüfen Sie an dieser Stelle Ihr Guthaben, falls gewünscht.

Schritt

Wählen Sie "Prüfen", wenn der Geldautomaten von welchem ​​Konto verlangt, dass Sie Ihr Geld abheben möchten.

Schritt

Geben Sie den Geldbetrag ein, den Sie abheben möchten, und überprüfen Sie den Betrag, um das Geld zu erhalten. Wenn der Geldautomat Ihre Transaktion ablehnt, vergewissern Sie sich, dass Sie über genügend Geldmittel verfügen, um die Auszahlung abzudecken, und dass Ihre Anforderung die maximale Auszahlungsgrenze des Geldautomaten nicht überschreitet.


Video: Hack Is Art (FX): ATM HACKING (2014)