In Diesem Artikel:

Wie man Spielverluste als Steuerabzug einsetzt. Sie können Spielverluste als Steuerabzug bis zur Höhe Ihrer Spielgewinne innerhalb desselben Kalenderjahres verwenden. Um den Verlust von Glücksspielen geltend zu machen, müssen Sie Ihre Abzüge auf dem Zeitplan A auflisten und Ihre Einkommensteuererklärung auf dem Formular 1040 einreichen. Sie müssen dann zwei separate Buchungen vornehmen, wobei der Gewinn auf dem Formular 1040 und die Verluste auf dem Zeitplan A liegen.

Wie man Spielverluste als Steuerabzug einsetzt: Ihre

Verwenden Sie Gambling Losses als Steuerabzug

Schritt

Planen Sie im Voraus, indem Sie ein genaues Spieljournal über Ihre Gewinne und Verluste führen. Gute Rekorde reduzieren Ihren Steuerbiss, wenn Sie einen großen Gewinn erzielen.

Schritt

Registrieren Sie in Ihrem Tagebuch den Betrag, den Sie gewonnen oder verloren haben, das Datum, den Namen und die Adresse oder die Website-Adresse der Glücksspieleinrichtung. Geben Sie die Art des Einsatzes an und seien Sie genau. Zum Beispiel: "Verliert $ 10 für Rising Son im 4. Rennen in Hialeah."

Schritt

Geben Sie alle Ihre Gewinne für das Spielen in Zeile 21 des IRS-Formulars 1040 an. Fügen Sie alle Ihnen im Formular W-2G gemeldeten Gewinne mit ein. Dieses Formular wird auch von der Glücksspieleinrichtung, die Sie an Sie geschickt haben, an das IRS übermittelt.

Schritt

Geben Sie alle Beträge, die von der Glücksspieleinrichtung für Steuern einbehalten wurden, in den Gesamtbetrag ein, den Sie in Zeile 64, "Bundeseinkommensteuer von den Formularen W-2 und 1099 einbehalten" in IRS-Formular 1040 eingegeben haben.

Schritt

Überprüfen Sie Ihre Verluste mit Dokumenten wie Originalen oder Kopien von Lotto und gekauften KENO-Tickets, Renn- und anderen Wettscheinen, Kreditkartenbelegen, stornierten Schecks, Bankauszahlungsaufzeichnungen, Aufzeichnungen der Casino-Spielautomaten-Nummern und der Tischnummern, an denen Sie gespielt haben. Einschließlich etwaiger Gewinn- und Zahlungsaufstellungen von Glücksspieleinrichtungen.

Schritt

Erklären Sie alle Ihre Spielverluste unter "Sonstige sonstige Abzüge" in Zeile 27 von IRS Schedule A (Formular 1040). Dieser Betrag darf die von Ihnen in Zeile 21 des IRS-Formulars 1040 angegebenen Gewinne nicht überschreiten.

Schritt

Verwenden Sie das IRS-Formular 5754, "Erklärung von Personen, die Glücksspielgewinne erhalten", wenn die Steuerschuld für Ihre Glücksspielgewinne von anderen geteilt wird.


Video: