In Diesem Artikel:

Die meisten amerikanischen Kreditkarten, einschließlich MasterCard, werden in Kanada weithin akzeptiert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wo Sie Ihre Karten finden. Viele Kartenfirmen empfehlen jedoch, dass Sie sie benachrichtigen, bevor Sie die Karte außerhalb des Landes verwenden. Wenn Sie und das Unternehmen die ungewöhnlichen Gebühren nicht bemerken, kann dies Ihr Konto einfrieren und zumindest vorübergehend daran hindern, Einkäufe mit der Karte zu tätigen.

So verwenden Sie eine Mastercard in Kanada: verwenden

Kaufen Sie Waren mit Ihrer MasterCard in Kanada.

Schritt

Suchen Sie auf der Rückseite Ihrer MasterCard nach einer 800 aufgeführten Nummer. Rufen Sie die Nummer an, die mit einer Kundendienstleitung verbunden werden soll. Die Anzahl kann von Karte zu Karte unterschiedlich sein, da einige Mastercards von Banken und Einzelhändlern ausgestellt werden. Die Nummern auf diesen Karten leiten Sie zur Kreditkartenabteilung der Bank oder des Händlers. Wenn Sie die Karte direkt von MasterCard erhalten haben, führt Sie die Telefonnummer zur offiziellen MasterCard 800-Linie.

Schritt

Geben Sie an, dass Sie nach Kanada reisen, und geben Sie den Zeitrahmen an, den Sie unterwegs sind. Es ist gut, sich etwa eine Woche vor Reiseantritt mit dem Kreditkartenunternehmen in Verbindung zu setzen. Obwohl einige MasterCard-Anbieter diese Aktion nicht verlangen, ist es besser, als bedauerlich zu sein.

Schritt

Schauen Sie sich die Fenster von Einzelhändlern oder Restaurants in Kanada an, um darauf hinzuweisen, dass sie MasterCard akzeptieren. Wenn MasterCard gelistet ist, können Sie ein Produkt wie in den USA erwerben: indem Sie Ihre Karte durch den Kreditkarten-Swipe ziehen und die entsprechende Quittung unterschreiben.

Schritt

Überwachen Sie die täglichen Wechselkurse (Sie können dies online oder über den Geschäftsbereich Ihrer Lieblingszeitung tun). Wenn Sie in Kanada etwas kaufen, das 25 US-Dollar ist, der Wechselkurs jedoch 23 US-Dollar entspricht, werden Ihnen 23 US-Dollar für Ihr Konto belastet (da Ihre Karte in den USA und nicht in Kanada ansässig ist, werden Sie in US-Währung belastet).


Video: Beste kostenlose Kreditkarte für Work and Travel