In Diesem Artikel:

Geld über Western Union können Sie persönlich, telefonisch, online oder über eine Smartphone-App tätigen. Unabhängig davon, wie Sie das Geld überweisen, bleiben einige Dinge konstant. In jedem Fall erhalten Sie eine Kontrollnummer für die Geldkontrolle. Ihr Empfänger benötigt diese Nummer, um das Geld in Anspruch zu nehmen, und Sie benötigen sie, um die Überweisung zu verfolgen, falls ein Problem auftritt.

Alltag in Rumänien als EU-Mitglieder Mull Schengen Inclusion

Ein Western Union Store-Zeichen.

Persönlich

Sie können Geld über Western Union an einem beliebigen Agentenstandort überweisen. Wählen Sie den Dienst "Geld in Minuten" oder "Nächster Tag" aus. In beiden Fällen füllen Sie das Formular aus und geben Ihre eigenen Informationen und die des Empfängers ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den tatsächlichen Namen des Empfängers anstelle eines Kurznamens oder Alias ​​verwenden. Ohne eine ID, die dem Namen auf dem Formular entspricht, kann der Empfänger das Geld möglicherweise nicht anfordern. Sie stellen dann das Geld entweder in bar oder über eine Debitkarte zur Verfügung, die von einer US-amerikanischen Bank ausgestellt wurde. Der Empfänger kann das Geld bei jedem Western Union-Agenten abholen.

Via Telefon

Western Union bietet seinen Money-in-Minutes-Service für diejenigen, die die Überweisung lieber per Telefon einrichten möchten. Rufen Sie 1-800-CALL-CASH an. Sie geben die erforderlichen persönlichen Daten und Informationen zum Empfänger an und können mit einer Kreditkarte oder einer Debitkarte bezahlen, die von einer US-amerikanischen Bank ausgestellt wurde. Sie können diesen Dienst auch verwenden, um Geld an einen Insassen in einer Justizvollzugsanstalt zu überweisen. Dafür müssen Sie seine Häftlingsnummer angeben.

Online-Transfers

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Geld über Western Union online zu überweisen, abhängig von der benötigten Geschwindigkeit und dem Ziel. Für alle diese müssen Sie zu westernunion.com gehen und sich registrieren. Sie geben Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen, das Geburtsdatum und drei Sicherheitsfragen an, mit denen Sie Ihr Kennwort bei Bedarf zurücksetzen können. Bei einigen Optionen können Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, um Geld zu überweisen, bei anderen ist der Link zu Ihrem Bankkonto angegeben.

Smartphone-Apps

Western Union bietet auch mobile Apps für Android, iPhone und iPad, mit denen Sie Geld senden können. Wenn Sie die kostenlose App heruntergeladen und sich registriert haben, klicken Sie oben links auf die Registerkarte "Senden". Sie wählen, wohin Sie das Geld und den Betrag senden, und stellen das Geld per Kredit- oder Debitkarte bereit. Sie erhalten eine E-Mail, wenn das Geld zugestellt wurde, und Sie können die Kontaktinformationen für diejenigen speichern, an die Sie wiederkehrende Zahlungen senden.


Video: WesternUnion Geldtransfer ins Ausland