In Diesem Artikel:

In vielen Fällen müssen Sie sich mit einem Brief an Ihre Bank wenden, z. B. um Ihren Kontostatus oder andere Scheckbücher anzufordern. In jedem Fall sollte ein Brief, den Sie an einen Bankdirektor verfassen, einem Standard-Geschäftsbriefformat folgen und einen formellen Ton verwenden. Da Bankmitarbeiter täglich mit Dutzenden von Kunden beschäftigt sind, halten Sie Ihren Brief kurz und auf den Punkt.

Wie schreibe ich Bankbriefe?: brief

Wenn es Zeit ist, Ihre Bank per E-Mail zu kontaktieren, verwenden Sie die entsprechende Geschäftsbriefe.

Schritt

Erstellen Sie oben in Ihrem Brief eine Kopfzeile mit Ihrem Namen, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit einem Leerzeichen. Richten Sie die Kopfzeile rechtsbündig aus, damit der Bankdirektor oder der Assistent Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen leicht finden kann, nachdem der Brief eingereicht wurde.

Schritt

Doppeltes Leerzeichen und linksbündigen den Text. Geben Sie das aktuelle Datum ein und doppelklicken Sie erneut. Geben Sie den Namen und den offiziellen Titel des Bankmanagers (oder des Empfängers), den Namen der Bank und die Adresse der Bank als Block mit einem Abstand ein.

Schritt

Öffnen Sie mit einer formellen Anrede und begrüßen Sie den Bankmanager mit Namen, beispielsweise Sehr geehrter Herr Jones. Schreiben Sie einen kurzen einleitenden Absatz von zwei bis drei Sätzen, in dem Sie Ihre Absichten erläutern, z. B. ob Sie ein Problem mit Ihrem Konto melden oder eine Änderung vornehmen müssen.

Schritt

Geben Sie einen drei bis vier Satz zweiten Absatz ein, der Ihr Problem gründlicher erklärt. Erwähnen Sie Einzelheiten, z. B. relevante Daten oder Zahlen, wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen bezüglich der kürzlich durchgeführten Kontoaktivitäten haben, oder geben Sie Namen und Daten an, wenn Sie eine Kundenservice-Beschwerde einreichen.

Schritt

Beenden Sie den Abschluss mit einem Satz von zwei bis drei Sätzen, in dem erläutert wird, wie Sie als nächstes mit der Bank in Bezug auf Ihr Problem in Kontakt treten (falls erforderlich). Danken Sie dem Bankmanager für seine Zeit und Rücksichtnahme und geben Sie einen formellen Abschluss wie "Mit freundlichen Grüßen" ein. Doppeltes Leerzeichen, geben Sie Ihren Namen ein und unterschreiben Sie nach dem Drucken über dem Namen.


Video: Deutsch Prüfung Brief (B 1 und A 2) schreiben: ✉ 2 private Briefe und 1 formelle eMail