In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine aktuelle Versicherungspolice stornieren möchten, müssen Sie das Unternehmen schriftlich informieren. Seien Sie professionell in Ton und Substanz. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Unglück mit dem Unternehmen oder seinem Service ab. Vermitteln Sie einfach Ihren Wunsch nach Beendigung. Es sind keine langatmigen Erklärungen notwendig; Je kürzer Ihr Brief ist, desto besser. Schneiden Sie einfach die Fakten und lassen Sie keinen Raum für Missverständnisse.

So schreiben Sie Versicherungsstempel für Musterstempel: stornieren

Wenn Sie Ihre Versicherung schriftlich stornieren, sind keine Schreibfertigkeiten der Superlative erforderlich.

Schritt

Stellen Sie dem Unternehmen die erforderlichen Informationen zur Verfügung, damit es leicht auf Ihre Informationen zugreifen und Ihre Richtlinien stornieren kann. Wenn der Gedanke, einen Brief zu schreiben, Sie abschreckt, weil Ihnen das Schreiben fehlt, sollten Sie sich bewusst sein, dass es hier mehr darauf ankommt, Fakten zu liefern als fließende Rhetorik.

Schritt

Geben Sie Ihren Namen und Ihre Adresse, die Versicherungspolicennummer, die Telefonnummer, den Namen und die Adresse der Versicherungsagentur sowie das Datum an, an dem Sie Ihre Deckung beenden möchten. Diese Information ist absolut notwendig. optionale Informationen sind der Grund für die Stornierung, die Gültigkeitsdauer der Police und das Unternehmen, zu dem Sie wechseln, sowie der von Ihnen gezahlte Preis.

Schritt

Geben Sie eine Betreffzeile mit der Aufschrift "Re: Stornierung der Versicherungspolice" ein._"Der Brief kann dann etwa wie folgt lauten:" Bitte nehmen Sie diesen Brief als formelle Aufforderung zur Stornierung meiner Versicherungspolice und stornieren Sie alle Gebühren für mein Kredit- / Debit- / Bankkonto Ihrer Agentur. Bitte machen Sie diese Kündigung zum (Datum) gültig. Ich fordere außerdem eine schriftliche Bestätigung dieser Annullierung zusammen mit einer Rückerstattung für nicht verwendete Prämien innerhalb von 30 Tagen nach dieser Aktion an. "


Video: Budget 2018 - Wie sich die Bundesfinanzen entwickeln!