In Diesem Artikel:

Wo Sie nach dem Ruhestand leben, kann Ihnen helfen, Ihre Altersvorsorge zu verlängern. Das Einkommen aus der sozialen Sicherheit bleibt bestehen, wenn Sie ein anderes Land als neues Zuhause wählen, sofern Sie die Kriterien der Sozialversicherungsverwaltung (SSA) erfüllen. Bevor dieses Kriterium gilt, müssen Sie 30 aufeinanderfolgende Tage im Ausland verbringen, damit Sie von der SSA in Erwägung gezogen werden können, dass Sie außerhalb der US-amerikanischen Gebiete Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln, Guam, Amerikanisch-Samoa und die Marianischen Inseln im Norden leben. Sie haben jedoch keine Medicaid-Berichterstattung, wenn Sie sich in "außerhalb der USA" befinden. Status; Sie müssen den Staat zurückgeben, um sich zu qualifizieren.

Ältere Paare, die durch das Wasser, Italien gehen

Rund 500.000 Menschen erhalten Sozialleistungen im Ausland.

Land des Wohnsitzes

Wenn Sie ein US-Bürger sind, der Anspruch auf Sozialleistungen hat, Sie können Ihre monatliche Zahlung mit Ausnahme einiger Ausnahmen in jedem Land erhalten. Zum Beispiel betrachtet die SSA Kambodscha, Vietnam und alle außer fünf Staaten der ehemaligen Sowjetunion - Armenien, Estland, Russland, Lettland und Litauen - als Standorte, für die Beschränkungen gelten, während bundesstaatliche Vorschriften zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Geldüberweisungen an Banken in Kuba und im Norden untersagen Korea. US-Bürger, die sich in einem geschützten Land aufhalten, haben drei Möglichkeiten: Sammeln Sie ihre Vorteile, wenn Sie in die USA zurückkehren, den Wohnsitz in ein anderes Land wechseln oder erhalten Sie eine Ausnahme von der SSA, um Zahlungen bei einem US-Konsulat oder einer US-amerikanischen Botschaft abzuholen.

Zahlungen an Nicht-US. Bürger

Die Aufenthaltsgenehmigung wirkt sich auch auf Ausländer aus, die Anspruch auf Sozialversicherung haben. Bürger von Ländern, die auf der SSA-Länderliste 1, der SSA-Länderliste 2 oder einer von 24 Nationen mit einer Vereinbarung mit den USA über die SSA-Länderliste 3 stehen, haben keine Aufenthaltsgenehmigung. Als nicht-US-amerikanischer Staatsbürger, der unterhaltsberechtigte oder überlebende Ehepartnerleistungen erhält und sich in einem Land der Liste nach Land 2 befindet, müssen Sie möglicherweise eine bestimmte Zeit leben, um weitere Leistungen zu erhalten. Nichtbürgerliche Begünstigte mit Wohnsitz in Kuba oder Nordkorea verlieren Sozialversicherungszahlungen.

SSI und Invaliditätszahlungen im Ausland

Zusätzliches Sicherheitseinkommen oder SSI, Vorteile enden, wenn Sie außerhalb der USA leben mit Ausnahme von Kindern, die mit einem im Ausland stationierten Militärangehörigen oder einem Auslandsstudium leben. Die Invaliditäts- oder SSDI-Vorteile bleiben erhalten, solange Sie regelmäßig Fragebögen einreichen SSA über Ihre Gesundheit und Ihre Lebenssituation auf dem Laufenden halten. Nach Angaben des Disability Benefits Center müssen Sie möglicherweise alle fünf bis sieben Jahre in die USA zurückkehren, um eine Eignungsprüfung durchzuführen. Wenn Sie jedoch in einem Land leben, in das keine Zahlungen gesendet werden können, müssen Sie sich in ein nicht beschränktes Land begeben oder eine Ausnahme beantragen, um einen Scheck und alle einbehaltenen Zahlungen bei einem US-Konsulat oder einer US-amerikanischen Botschaft einzuholen. Abhängige und berechtigte Nichtstaatsangehörige haben möglicherweise eine Aufenthaltsgenehmigung in den USA, um ihre Invaliditätszahlungen auch im Ausland erhalten zu können.

Bankkriterium

Sie haben die Wahl, wie Sie Ihre monatlichen Leistungen beziehen können. Das SSA sendet Zahlungen elektronisch in US-Dollar an ein US-amerikanisches oder ausländisches Bankkonto oder dessen Direct Express-Debitkarte. Die Währungsumrechnung wird nicht berücksichtigt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nahmen 69 Länder am internationalen SSA-Programm für Direkteinzahlungen teil. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Zahlungen auf ein US-Bankkonto überweisen zu lassen. Wenn Sie in einem gesperrten Land leben und ein Konto in einem Land mit Direkteinzahlungsvertrag haben, schickt SSA Ihr Geld auf dieses Bankkonto.

Berichtsanforderung

Du musst Berichte über Ereignisse, die das Leben verändern können wie Heirat, Scheidung oder Adoption; Statusänderungen wie Beschäftigung, Anspruchsberechtigung und Vormundschaft; und neue Adressen an SSA oder das Risiko, Ihre Vorteile zu verlieren. Gehen Sie in Kanada zur nächsten SSA-Außenstelle. Andernfalls besuchen Sie die nächstgelegene US-Botschaft oder das Konsulat. Die SSA akzeptiert auch Benachrichtigungen, die an die unten angegebene Adresse gesendet werden.


Video: