In Diesem Artikel:

Eine Steuerzahler-Identifikationsnummer (TIN) ist eine neunstellige Nummer, die von der Social Security Administration (SSA) oder dem Internal Revenue Service (IRS) an Personen und Unternehmen zu Steuerzwecken ausgegeben wird. Viele illegale Systeme beinhalten den Missbrauch einer Steueridentifikationsnummer, einschließlich der Verwendung von Kreditvertraulichkeitsnummern (CPNs) oder Arbeitgeberidentifikationsnummern (EINs), um einen persönlichen Kredit zu erhalten.

Illegale Verwendung einer Steueridentifikationsnummer: steueridentifikationsnummer

Es ist illegal, sich bei der Abgabe von Steuern falsch darzustellen.

Kredit-Datenschutznummern

Die Credit Privacy Number (CPN) ist eine neunstellige Nummer, die normalerweise unter dem Vorwand verkauft wird, eine neue Kreditdatei für Personen mit schlechtem Kredit zu erstellen. Das CPN wird anstelle Ihrer Sozialversicherungsnummer verwendet, wenn Sie einen Kredit beantragen. Einige Betrüger verkaufen ungenutzte SSNs, andere wiederum EINs. In jedem Fall ist der Erwerb von Krediten mit einer anderen Sozialversicherungsnummer illegal. Die Verwendung eines CPN zum Abrufen von Gutschriften oder zum Melden Ihrer Steuern ist illegal. Es gibt keine legitimen Verwendungen für eine CPN.

Verwendung der Sozialversicherungsnummer einer anderen Person

Wenn eine Person illegales Einkommen erzielt (z. B. durch Verkauf von Drogen oder Prostitution), muss dieses vom Steuerzahler dem Internal Revenue Service (IRS) gemeldet werden. Obwohl die Aktivität selbst illegal ist, ist es dem IRS egal: Sie müssen das verdiente Einkommen melden und Steuern zahlen. In diesem Fall ist es ein Verbrechen, das Einkommen nicht zu melden.

Jemandes anderes TIN verwenden

Es ist unzulässig, die TIN einer anderen Person (einschließlich SSNs und EINs) zu beliebigen Zwecken zu verwenden, einschließlich der Erhebung von Steuern, dem Einholen von Sozialversicherungsleistungen und dem Erhalt von Krediten. Wenn Sie vermuten, dass jemand Ihre Sozialversicherungsnummer in betrügerischer Weise verwendet, rufen Sie die SSA unter 1-800-772-1213 an und fragen Sie nach einer persönlichen Gewinn- und Nutzenschätzung. Stellen Sie sicher, dass Ihre erwarteten Einnahmen mit den Angaben in der Erklärung übereinstimmen. Außerdem ist es verboten, Sozialversicherungskarten zu verkaufen, zu kaufen oder zu ändern.

Einzelpersonen, die EINs verwenden, um persönliche Gutschrift zu erhalten

Eine Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN) sollte nur von dem Unternehmen verwendet werden, an das sie ausgestellt wurde. Die EINs sind jedoch ebenso wie die persönlichen Sozialversicherungsnummern neunstellige Nummern, sodass sie für Kreditanträge verwendet werden können, als wären sie Sozialversicherungsnummern. Personen mit schlechtem Kredit nutzen diese Lücke manchmal, um mithilfe des EIN eine Kredithistorie zu erstellen, die häufig keine Kredithistorie anstelle ihrer persönlichen Sozialversicherungsnummer hat. Die Verwendung des EIN auf diese Weise ist unzulässig.

Illegale Einwanderer

Personen, die nicht berechtigt sind, legal in den USA zu arbeiten, können Steuern unter Verwendung einer individuellen Steueridentifikationsnummer oder einer neunstelligen ITIN-Nummer einreichen, die nur für die Steuerberichterstattung verwendet wird. Die IRS möchte die Menschen nicht davon abhalten, Steuern zu zahlen (selbst wenn sie sich illegal im Land befinden). Sie werden diese Zahl nicht verwenden, um Personen zu verfolgen, die Einkommen melden. Der tatsächliche Betrag, der von illegalen Einwanderern eingezogen wurde, wird nicht von der Bundesregierung gemeldet, aber allein die Sozialversicherungssteuern werden auf etwa 9 Milliarden US-Dollar geschätzt.


Video: Kennst du deine Nummer??