In Diesem Artikel:

Der Umzug in ein neues Zuhause ist nicht nur störend und verwirrend (in welcher Box befindet sich der Toilettenkolben?). Es kann auch teuer sein, auch wenn Sie nur durch die Stadt ziehen. Wenn Sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, können Sie sich möglicherweise keine professionellen Umzugsunternehmen oder ein Hotelzimmer leisten, wenn Sie zeitweilig obdachlos sind, und keine Nebenkosten für die Anschlusskosten und andere Startkosten in Ihrem neuen Zuhause. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um sofortige finanzielle Hilfe für Umzugsausgaben zu finden.

Paare mit Pappschachteln im neuen Haus

Paar hält Umzugskartons

Verkaufen Sie überschüssige Besitztümer

Wenn Sie mit dem Packen beginnen, schauen Sie sich Ihren Besitz genau an. Sie können überrascht sein, wie viel Sie nicht verwenden, nicht brauchen oder gar nicht wollen. Der Verkauf dieser überzähligen Artikel kann Geld für Transportkosten generieren. Veröffentlichen Sie Artikel auf Kleinanzeigen- oder Auktionswebseiten, nutzen Sie kostenlose oder kostengünstige Druckanzeigen, sofern verfügbar, oder suchen Sie in Konsignationsgeschäften nach, die Ihre Artikel für Sie verkaufen, um den Verkaufspreis zu senken.

Yard Sale

Machen Sie ein paar Wochen vor Ihrem Umzug einen Yard-Sale, um alles loszuwerden, was Sie noch nicht verkaufen konnten. Wenn Sie einen Artikel haben, der ersetzt werden muss, z. B. Möbel, die zu Ihrem alten Haus passen, aber nicht zu Ihrem neuen, verkaufen Sie ihn beim Verkauf, anstatt ihn mitzunehmen. Dadurch wird nicht nur Geld für Transportkosten generiert, sondern auch die Gesamtmenge an Material reduziert, das Sie transportieren müssen. Dadurch können Sie Geld für Verpackungs- oder Transportkosten sparen.

Eine Party schmeißen

Sie haben von Einweihungspartys für neues Zuhause gehört. Schalten Sie es um und feiern Sie eine Party, bevor Sie unsere alte verlassen. Laden Sie Familie und Freunde ein, um beim Packen zu helfen, während Sie Musik spielen. (Vergessen Sie jedoch nicht, sie zu füttern.) Dies kann Ihre Verpackungsarbeit erheblich reduzieren - oder Sie können vermeiden, jemanden einzustellen, der für Sie packen soll. Sie erhalten dabei sogar Geschenke, die Ihre Umzugskosten noch weiter reduzieren.

Sozialhilfe

Möglicherweise haben Sie Anspruch auf einen Teil oder die Gesamtheit Ihrer Umzugskosten von der Sozialabteilung Ihres Staates oder der örtlichen Regierung, wenn Ihr Umzug auf eine Naturkatastrophe oder gefährliche Lebensbedingungen zurückzuführen ist oder wenn Sie in eine günstigere Wohnung umziehen. Überprüfen Sie die Websites Ihrer staatlichen und lokalen Sozialdienste, um festzustellen, ob Sie sich für Unterstützung qualifizieren.

Sprechen Sie mit dem zukünftigen Arbeitgeber

Wenn Sie umziehen, um eine Arbeit anzunehmen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein Umzugspaket von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber. Einige Arbeitgeber sind bereit, irgendwo zwischen 1.000 und 10.000 Dollar zu zahlen, je nachdem, wie viel Sie für die Besetzung einer Position benötigen. Halten Sie eine Liste mit allen Ausgaben bereit, die Sie während Ihres Umzugs bezahlen möchten (z. B. Transportkosten, Lagerung und Sicherheitsleistungen). Behalten Sie die Quittungen aller Artikel und Dienstleistungen, die Sie für Ihren Umzug kaufen. Wenn Sie keine Umzugshilfe von einem Arbeitgeber erhalten oder nur eine teilweise Unterstützung erhalten, können Ihre nicht erstatteten berufsbezogenen Umzugskosten steuerlich absetzbar sein.


Video: