In Diesem Artikel:

Einwohner von Mississippi können beim Supplemental Nutrition Assistance Program des Staates Unterstützung beim Einkauf von Lebensmitteln beantragen. SNAP ist ein gemeinsames Bundes- / Länderprogramm, das auf Bundes- und Länderebene gefördert wird. In Mississippi verwaltet das Department of Human Services das Programm und legt die Grenzen des Haushaltseinkommens für Antragsteller fest.

Mutter und Tochter, die den Apfel, Einkaufen für Lebensmittel, Peking hält

Einkaufen von Mutter und Tochter

SNAP-Anwendungen in Mississippi

Eine Familie, die sich für das SNAP-Programm von Mississippi einschreiben möchte, muss einen Antrag bei der Bezirksniederlassung des Department of Human Services des Economic Assistance Office einreichen. Die Antragsteller müssen für jeden im Haushalt eine Sozialversicherungsnummer angeben. Nachdem der Antrag eingereicht wurde, plant die Agentur ein persönliches Interview mit einem Haushaltsmitglied, um zu überprüfen, ob die Einkommensgrenzen eingehalten werden. Die Einkommensgrenzen variieren mit der Haushaltsgröße.

Asset Limits für Bewerber

Mississippi verlangt, dass alle SNAP-Antragsteller Staatsangehörige mit einem aktuellen Kontoguthaben von 2.000 USD oder weniger sind. Wenn sich mindestens ein Haushaltsmitglied im Alter von 60 Jahren oder älter befindet oder jemand im Haushalt mit einer Behinderung ist, steigt die Obergrenze für die Gelder auf Bankkonten auf 3.250 USD. Wenn es keine unterhaltsberechtigten Personen gibt, müssen Bewerber im Alter zwischen 18 und 50 Jahren eine Arbeit beantragen oder für eine Befreiung von der Arbeitsanforderung in Betracht kommen.

Jährliche Einkommensgrenzen

Das maximale Einkommen für SNAP-Antragsteller basiert auf dem jährlichen Bruttoeinkommen der Haushalte, d. H. Auf alle Einkünfte, die jeder im Haushalt vor Steuern erzielt. Wenn sich nur eine Person im Haushalt befindet, lag das Limit 2015 bei 15.301 USD. Für Zwei-Personen-Haushalte stieg der Grenzwert auf 20.709 USD und für Drei-Personen-Haushalt auf 26.117 USD. Der Staat erlaubt Abzüge vom Bruttoeinkommen für Haushaltsausgaben, erwirtschaftetes Einkommen, abhängige Pflegekosten, Unterhaltszahlungen für Kinder und einen Teil der Unterbringungskosten.

Genehmigungs-Zeitplan

Wenn der Antrag genehmigt wird, hat der Haushalt Anspruch auf Leistungen innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum der Genehmigung. In Notfallsituationen können die Leistungen innerhalb von sieben Tagen zur Verfügung gestellt werden. In Mississippi, wie auch in anderen Bundesstaaten, werden SNAP-Leistungen über eine elektronische Leistungskarte bereitgestellt, mit der qualifizierte Lebensmittel im Supermarkt gekauft werden können.


Video: Die Paleo-Ernährung: Neuestes aus der Altsteinzeit