In Diesem Artikel:

Das Service-Formular für interne Einnahmen W-9 ist die Anforderung der Steuerzahler-Identifikationsnummer und -Zertifizierung, die von Unternehmen und Organisationen verwendet wird, die zur Hinterlegung von Informationen, die üblicherweise als 1099-Formulare bezeichnet werden, beim IRS hinterlegt werden. Der IRS verlangt von Unternehmen und Organisationen, dass sie das Formular W-9 von bestimmten Zahlungsempfängern beziehen, um diese Informationen zurückzugeben. Das Unternehmen meldet dann die aus dem Formular W-9 erhaltenen Informationen zusammen mit den Steuerinformationen über die Zahlungen an, die das Unternehmen oder die Organisation während des Jahres an den Zahlungsempfänger geleistet hat. Die IRS verwendet dann diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Zahlungsempfänger angemessene Steuerbeträge ausweisen.

Anweisungen für das IRS W-9-Formular: Formular

Schritt

Erhalten Sie das Formular W-9. Im Allgemeinen sollte das Formular W-9 von dem Unternehmen oder der Organisation bereitgestellt werden, die Sie zum Ausfüllen auffordert. Falls nicht bereitgestellt, ist das Formular W-9 auf der IRS-Website oder telefonisch unter 1-800-829-3676 verfügbar.

Schritt

Füllen Sie den Informationsheader aus und geben Sie Informationen zu Ihrer Person oder Ihrem Unternehmen an. Dazu gehören Ihr Name (wie dem IRS bekannt), Ihr formeller Firmenname (falls zutreffend), ein Hinweis, ob Sie das Formular als einzelner Einkommenssteuerpflichtiger oder eine juristische Person ausfüllen, und Ihre Anschrift. Die Adresse sollte mit der beim IRS hinterlegten Adresse übereinstimmen. Wenn Sie das Formular W-9 für Ihr Unternehmen einreichen, sollte dies Ihre Geschäftsadresse sein.

Schritt

Geben Sie Ihre Steuerzahler-Identifikationsnummer in Teil I ein. Ihre TIN ist entweder Ihre Sozialversicherungsnummer, wenn Sie dieses Formular als individuellen Einkommensteuerpflichtigen einreichen, oder Ihre Arbeitgeber-Identifikationsnummer, wenn Sie dieses Formular im Namen Ihres Unternehmens einreichen. Das SSN oder das EIN sollte mit den Datensätzen des IRS für den Namen und die Adresse übereinstimmen, die Sie zuvor angegeben haben.

Schritt

Zeichenformular W-9 in Teil II des Formulars. Hier bestätigen Sie, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen korrekt sind und der IRS Sie nicht darüber informiert hat, dass Sie der Sicherung verweigert werden.

Schritt

Senden Sie das ausgefüllte Formular an das Unternehmen oder die Organisation zurück, die es angefordert hat. Sie müssen das Formular nicht an die IRS senden.


Video: W-8BEN ausfüllen! - Quellensteuer!