In Diesem Artikel:

Überweisungen senden Geld in Übersee elektronisch. Sie können den Überweisungsservice einer Bank beispielsweise verwenden, um einen internationalen Geldtransfer an einen Geschäftspartner in Indien oder an eine Familie in Norwegen zu tätigen. Eine Bank oder Dienstleistung am Bestimmungsort hält das Geld für den angegebenen Empfänger. Internationale Transfers sind ein nützliches Instrument für Kriminelle, weshalb umfangreiche Transfers der Kontrolle der Regierung unterliegen. Die 2013 geltende Regelung für Rücküberweisungen gibt den Nutzern das Recht auf Auskunft über die Gebühren des Providers.

Frau in der Linie bei der Bank

Eine Frau wartet in der Schlange in der Bank.

Währungstransaktionsberichte

Für Überweisungen in Höhe von 10.000 US-Dollar oder mehr muss die Bank oder der Überweisungsanbieter einen Bericht über die Währungstransaktion erstellen. Die Bundesregierung hat diese Grenze festgelegt, um zu verhindern, dass Geldwäscher oder Drogenhändler Geld unbemerkt bewegen. Das Finanzinstitut muss nach einer persönlichen Identifikation fragen, z. B. nach Ihrer Sozialversicherungsnummer, Ihrem Namen und anderen offiziellen Dokumenten. Das Strukturieren einer großen Transaktion als mehrere kleinere Transaktionen, um das Limit zu vermeiden, ist illegal. Zu den möglichen Strafen zählen fünf Jahre Gefängnis und 250.000 USD Geldstrafen. Wenn das Verbrechen mehr als 100.000 Dollar umfasst, verdoppeln sich die Strafen.

Offenlegungen für Verbraucher

Ab 2013 hat die Bundesregierung neue Beschränkungen für Überweisungsdienstleister eingeführt, die internationale Überweisungen abwickeln. Nach dem Bezahlen einer Überweisung muss der Anbieter Ihnen den Wechselkurs mitteilen und angeben, wann das Geld dem Empfänger zur Verfügung stehen wird. Der Anbieter listet auch die von ihm erhobenen Gebühren und Steuern sowie die von anderen Parteien der Übertragungskette erhobenen Gebühren auf. Normalerweise haben Sie nach dem Bezahlen eine halbe Stunde Zeit, um Ihre Meinung zu ändern und die Überweisung abzubrechen.

Bankgrenzen

Individuelle Überweisungsanbieter können ihre eigenen Grenzen für Geldüberweisungen festlegen. Beispielsweise berichtete "Forbes" im Jahr 2013, dass J.P. Morgan Chase keine internationalen Überweisungen von den Geschäftskonten der Bank aus zulassen würde. Unternehmen, die über Basic upgraden, können gegen eine Gebühr Transfers durchführen. Wells Fargo gibt an, dass der ExpressSend-Dienst basierend auf mehreren Faktoren, einschließlich des Ziels, begrenzt wird. Die meiste Express Sendung wird nach Mexiko überwiesen, zum Beispiel $ 1.500; nach Indien $ 5.000; nach Vietnam $ 3.000.

Rote Flaggen

Die Regierung achtet besonders auf einige Transaktionen, die zwar nicht verboten sind, aber Anzeichen von Geldwäsche sein können. Der Prüfungsausschuss des Bundesinstituts für Finanzinstitutionen sagt zum Beispiel, dass die Verdrahtung von Geld in Länder, die als "Geheimnisse" bekannt sind, ein Zeichen dafür sein kann, dass Sie Geld waschen oder verstecken. Eine weitere rote Flagge ist, wenn Ihre Überweisung keinen Empfänger identifiziert, sondern lediglich die Bank anweist, das Geld an jemanden zu überweisen, der eine ordnungsgemäße Identifikation vorlegt. Mehrfache Überweisungen in diese Richtung könnten die Aufmerksamkeit der Regierung erhöhen.


Video: