In Diesem Artikel:

Der IRS verlangt, dass Kontoinhaber von steuerbegünstigten IRAs, einschließlich traditioneller IRAs, SEP-IRAs und einfacher IRAs, ab dem Alter von 70 1/2 Jahren Geld abheben. Die erste Ausschüttung muss bis zum 30. April des folgenden Jahres erfolgen. Nachfolgende erforderliche Mindestausschüttungen müssen bis zum 31. Dezember abgeschlossen sein. Roth IRAs sind in keinem Alter von den erforderlichen Mindestausschüttungen betroffen.

IRA 70 1/2 Verteilungsregeln: IRAs

Erforderliche Mindestausschüttungen müssen als steuerpflichtiges Einkommen enthalten sein.

Lebenserwartungstabellen

Der IRS gibt drei Lebenserwartungstabellen aus, die zur Berechnung der erforderlichen Mindestverteilungen verwendet werden. Die erste Tabelle, die als einzige Lebenserwartungstabelle bezeichnet wird, wird nur von Personen verwendet, die das Konto als Begünstigten erhalten haben. Die zweite Tabelle, die auch als gemeinsame und letzte Überlebenserwartungstabelle bezeichnet wird, wird verwendet, wenn Ihr einziger Begünstigter Ihr Ehepartner ist und Ihr Ehepartner mindestens 10 Jahre jünger ist als Sie. Wenn keine der ersten beiden Tabellen auf Sie zutrifft, müssen Sie die endgültige Tabelle verwenden, die einheitliche Lebensdauer-Tabelle.

Erforderliche Mindestverteilungsgröße

Der IRS berechnet die Größe Ihrer erforderlichen Mindestverteilung (RMD), indem Sie den Wert Ihrer IRA zum Ende des vergangenen Jahres durch Ihre Lebenserwartung dividieren, die durch die entsprechende Lebenserwartungstabelle bestimmt wird. Wenn Ihre traditionellen IRA-Werte beispielsweise bei 300.000 USD liegen und Ihre Lebenserwartung 21 Jahre beträgt, teilen Sie 300.000 USD durch 21, um zu ermitteln, dass Ihr RMD 14.285,71 USD beträgt.

Steuern und Strafen

Sie müssen Ihre RMD in dem Jahr, in dem Sie die Ausschüttung vornehmen, in Ihr zu versteuerndes Einkommen einbeziehen. Wenn Sie die erforderliche Mindestausschüttung nicht annehmen, müssen Sie eine Strafe von 50 Prozent auf die Summe zahlen, die Sie nicht zurückgezogen haben. Wenn Sie beispielsweise $ 9.200 herausnehmen, nicht aber herausnehmen sollten, müssten Sie eine Strafe von $ 4.600 zahlen.


Video: