In Diesem Artikel:

Der Internal Revenue Service (IRS) verfügt über fünf Anmeldestatus: einmalige Rückkehr, Hinterlassenschaftsanmeldung, getrennte Hinterlegung der Ehe, Haushaltsvorstand und qualifizierte Witwe mit unterhaltsberechtigtem Kind. Verheiratete Einzelpersonen können sich unter dem Status "Hinterlassene Ehe" oder "Hinterlassene Hinterlegung" getrennt anmelden. Der IRS empfiehlt, dass Sie Ihre Informationen in das Steuer-Arbeitsblatt eingeben. Verwenden Sie beide Status, um zu entscheiden, welcher Status für Ihre Familie vorteilhafter ist. Wenn Sie und Ihr Ehepartner sich nicht damit einverstanden erklären, dass Sie eine gemeinsame Rückgabe einreichen, müssen Sie den Status der Eheschließung separat beantragen.

Paar treffen mit Finanzplaner

Getrennt verheiratet

Formen

Wenn Sie sich für eine getrennte Abgabe von Ihrem Ehepartner entscheiden, können Sie das Formular 1040 oder 1040-A verwenden. Wählen Sie Option drei unter dem Anmeldestatus aus und verwenden Sie die Spalte für die Hinterlassenschaftsanmeldung separat im Steuerarbeitsblatt.

Informationen zum Ehepartner

Bei Ihrer Rückkehr müssen Sie den vollständigen Namen und die Sozialversicherungsnummer (SSN) oder die Identifikationsnummer Ihres individuellen Steuerpflichtigen (ITIN) angeben. Die einzige Ausnahme ist, wenn Ihr Ehepartner keine SSN oder ITIN benötigt.

Sonderregeln

Wenn Sie getrennt von Ihrem Ehepartner einreichen, unterliegen Sie bestimmten besonderen Steuerregeln. Ihre alternative Mindeststeuerbefreiung beträgt die Hälfte des Betrags, den Sie bei einer gemeinsamen Einreichung hätten. In den meisten Fällen können Sie keinen Anspruch auf ein Unterhalts- oder Kinderbetreuungsguthaben haben. Sie können das verdiente Einkommen oder die Adoptionsguthaben nicht annehmen. Die schulischen und schulbezogenen Credits stehen Ihnen nicht zur Verfügung. Ihre Steuergutschrift für Kinder, die Einzelpostenabzüge, die Standardabzüge, die Altersguthaben und die persönlichen Befreiungen sind die Hälfte dessen, was Sie bei einer gemeinsamen Rendite geltend machen könnten. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise mehr Einkünfte aus sozialer Sicherheit oder Invalidität angeben, der Kapitalabzug ist auf 1.500 USD begrenzt und Sie können nur 4.000 USD des erstmaligen Guthabens des Eigenheimkäufers beanspruchen.


Video: