In Diesem Artikel:

Am 19. Oktober 1987 brach der zuvor brüllende Aktienmarkt zusammen. Einunddreißig Jahre später wackeln die Märkte auf unbequeme Weise. Egal, ob Sie investiert haben oder auf Ihre Chance warten, zu springen, die Dinge könnten im Moment ziemlich nervenaufreibend wirken. Aber zumindest bist du nicht der Typ, der in 12 Tagen 75 Riesen verloren hat.

Davon abgesehen fühlt sich dieser Kerl tatsächlich in Ordnung - und laut einem kürzlich veröffentlichten Beitrag, den er in veröffentlicht hat GeschäftseingeweihterEr gerät auch nicht in Panik.

Ramit Sethi veröffentlicht Bücher und Blogbeiträge mit Titeln wie Ich werde dich lehren, reich zu sein. Wie jeder, der jemals in einen großen finanziellen Ausbruch geraten war, sank sein Magen definitiv, als er den Einbruch in seinem Besitz sah. Aber im Großen und Ganzen ist er zuversichtlich, dass es ihm gut gehen wird, dank einiger kluger Einstellungen und seiner kühlen Haltung.

"Die Art, wie wir über Investitionen denken, ist völlig rückständig", schreibt er. "Wenn der Preis für Zahnpasta oder Gas sinkt, ist jeder glücklich und kauft mehr. Aber wenn der Preis für Investitionen - wie Aktien oder Häuser - sinkt, springen alle aus und denken an den Verkauf. Niedrigere Preise sind gut, solange Sie eine haben Langzeitziel."

Warren Buffett glaubt, dass Sie nur drei Qualitäten benötigen, um ein guter Investor zu sein Wolf der Wall StreetKillerinstinkte. Und wie Sethi hervorhebt, zahlt es sich aus, wenn man nur bei Aktien im Spiel bleibt. "[A] Solange Sie Ihre Investitionen diversifiziert haben, erzielt der Aktienmarkt nach Inflation durchschnittlich etwa 8 Prozent", schreibt er. Tatsächlich empfiehlt er, Investitionen zu automatisieren und sie nur ein- oder zweimal im Jahr zu überprüfen. Ihre Nerven können es vielleicht besser ertragen als von Minute zu Minute. Lesen Sie sein gesamtes Stück, um einen vollständigen Einblick in Sethis Argumentation zu erhalten.


Video: Michel Doepke: Gilead, Sangamo, Viking, Sarepta, Loxo Oncology - das müssen Sie aktuell wissen