In Diesem Artikel:

Ein Jahresbericht ist ein wesentliches Finanzdokument, das von börsennotierten Unternehmen für ihre Aktionäre vorbereitet wird. Jahresberichte werden auch von potenziellen Anlegern und Wertpapieranalysten für die Aktienanalyse verwendet. Der Jahresbericht eines Unternehmens enthält Informationen über seine Geschäftstätigkeit und seine finanzielle Leistung. Öffentliche Unternehmen in den USA reichen jährlich den 10-k-Bericht bei der Securities and Exchange Commission ein. Es ist ein detaillierterer Bericht als der Jahresbericht eines Unternehmens. In manchen Fällen können Unternehmen das Formular 10-k anstelle eines separaten Jahresberichts für die Aktionäre verwenden.

Brief des Vorsitzenden

Es ist üblich, eine Mitteilung des Vorstandsvorsitzenden in den Jahresbericht eines Unternehmens aufzunehmen. Der Brief des Vorsitzenden ist nicht nur eine Formalität; Es enthält auch wesentliche Informationen über das Unternehmen. Der Brief bietet in der Regel einen Überblick über den Erfolg des vergangenen Jahres, zusammen mit einer Analyse der Geschäftsentwicklung und Einblicken in Märkte und Wachstum. Das Schreiben des Vorsitzenden weist auch auf Defizite und Herausforderungen des Unternehmens hin und endet häufig damit, dass es für das nächste Jahr eine Richtung der Unternehmensführung gibt.

Geschäftsprofil

Das Geschäftsprofil ist ein zentrales und grundlegendes Element des Jahresberichts eines Unternehmens. Der Abschnitt über das Geschäftsprofil des Jahresberichts beschreibt die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, einschließlich der Tätigkeiten und Geschäftsbereiche, der Tochterunternehmen, der Märkte und des Wettbewerbs sowie der Risikofaktoren für das Unternehmen. Veränderungen der Geschäftsaktivitäten wie Akquisitionen oder Desinvestitionen werden ebenfalls sichtbar. Bestimmte betriebliche Probleme wie neue Produktpläne, saisonale Faktoren oder spezielle Betriebskosten können ebenfalls kurz diskutiert werden.

Analyse des Managements

Sowohl der Jahresbericht als auch das Formular 10-k enthalten einen Abschnitt mit dem Titel Management Discussion and Analysis. Dort erörtert das Management ausführlich die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, indem es die Ergebnisse des vergangenen Jahres mit denen der Vorperioden vergleicht. Bei der Bereitstellung von Betriebsüberprüfungen verwendet das Management häufig Diagramme und Diagramme und zitiert Daten, um klare und leicht verständliche Erklärungen sicherzustellen. Um die Diskussion und Analyse abzuschließen, umreißt das Management zuletzt seine eigenen Erwartungen und Pläne für das zukünftige Wachstum des Unternehmens.

Finanzausweise

Finanzberichte sind ein wesentlicher Bestandteil des Jahresberichts eines Unternehmens. Im Bericht macht ein Unternehmen alle grundlegenden Abschlüsse für die Leser zugänglich, einschließlich der Konzernbilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung, der Kapitalflussrechnung und der Eigenkapitalrechnung. Der Abschnitt enthält wahrscheinlich einen Bericht eines unabhängigen Abschlussprüfers, der bestätigt, dass die Abschlüsse des Unternehmens ordnungsgemäß dargelegt sind und den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen entsprechen.


Video: AR Video zum Ringier Jahresbericht 2017