In Diesem Artikel:

Ein Mitunterzeichner garantiert die Rückzahlung eines Darlehens, falls der Hauptkreditnehmer ausfällt. Eine Person, die einen Autokredit benötigt, sich aber aufgrund einer niedrigen Kreditpunktzahl nicht qualifiziert, kann den Kredit mit Hilfe eines Mitunterzeichners mit einer besseren Kredithistorie erhalten. Die Gesetze über Mitunterzeichner sind von Staat zu Staat unterschiedlich, aber die allgemeine Regel ist, dass ein Mitunterzeichner gleichermaßen zur vollen Zahlung verpflichtet ist und ebenso dazu berechtigt ist, in einer Klage Beklagter zu werden.

Finanzielle Haftung

Das Bundesgesetz schreibt vor, dass ein Kreditgeber eine Mitunterzeichnererklärung vorlegt, aus der hervorgeht, dass ein Mitunterzeichner für den gesamten Kreditsaldo haftet, wenn der Hauptkreditnehmer ausfällt. Die Haftung wird nicht zwischen den beiden Personen aufgeteilt. Ein Kreditgeber kann gegen den Mitunterzeichner Klage erheben, und dies ist wahrscheinlicher, wenn der Mitunterzeichner eine bessere Kreditwürdigkeit hat und sich in einer besseren finanziellen Lage befindet. Das Gesetz der einzelnen Staaten setzt Verjährungsverträge für schriftliche Verträge wie Autokredite fest. Die Verjährungsfrist dient als Frist für die Einreichung einer Klage wegen eines in Verzug geratenen Kredits und beginnt mit der letzten geleisteten Zahlung. Ein Mitunterzeichner kann den Hauptkreditnehmer für das Darlehen verklagen, um diese Partei zur Zahlung der Hälfte des fälligen Betrags zu zwingen.

Kreditwürdigkeit und Steuern

Die kreditgebende Stelle wird die Leistung des Kredits an die Kreditauskunfteien melden, und verspätete oder versäumte Zahlungen werden in den Berichten sowohl des Kreditnehmers als auch des Mitunterzeichners angezeigt. Bundes- und Landesgesetz über das Inkasso gelten für beide Parteien. Das Darlehen kann einer Inkassounternehmen zugewiesen werden, die dann das Recht hat, die Rückzahlung im Wege von Briefen und Anrufen innerhalb der Grenzen des Fair Debt Collection Practices Act, eines Bundesgesetzes, zu betreiben. Wenn ein Mitunterzeichner damit einverstanden ist, die Schuld für weniger als den vollen Betrag zu begleichen, kann der Gläubiger den Differenzbetrag als Einkommen dem IRS melden, und der Mitunterzeichner würde Steuern auf diesen Betrag schulden.

Staatlicher Schutz für Mitunterzeichner

Einige Staaten bieten zusätzlichen Schutz für Mitunterzeichner. In Michigan zum Beispiel muss ein Kreditgeber einen Mitunterzeichner darüber informieren, dass ein Hauptkreditnehmer in Bezug auf das Darlehen hinterherhinkt oder in Zahlungsverzug geraten ist, bevor er die nachteiligen Informationen dem Kreditbericht des Mitunterzeichners meldet oder Einziehungsmaßnahmen gegen den Mitunterzeichner ergreift. Der Mitunterzeichner muss mindestens 30 Tage Zeit haben, um den Kredit auf den neuesten Stand zu bringen oder akzeptable Zahlungsmodalitäten zu treffen, bevor die Kreditauskunftsbehörden benachrichtigt werden. In einigen Staaten kann ein Gläubiger, wenn er ein Auto wieder in Besitz nimmt und es verkauft, einen Mitunterzeichner für einen Mangel anstreben - die Differenz zwischen dem Darlehenssaldo und dem Verkaufspreis. Es kann jedoch der Schutz gemäß dem Civil Relief Act des Bundesgesetzes von 2003 gelten: Wenn Sie zum aktiven Militärdienst aufgefordert werden, kann das Auto beispielsweise ohne gerichtliche Anordnung nicht wieder in Besitz genommen werden, und der Gläubiger kann kein Versäumnisurteil verfolgen, wenn Sie dies tun nicht vor Gericht erscheinen, um eine Klage zu beantworten.


Video: Unterschrift