In Diesem Artikel:

Merken Freunde, die wahnsinnig beliebte und ikonische Fernsehsendung über eine Gruppe New Yorker Kumpels, die in der Großstadt lieben, verlieren und lachen?

Darsteller der NBC-Comedy-Serie Freunde (R): David Schwimmer As Ross

Ihre tägliche Abhängigkeit von Java aus dem "Central Perk" Coffee Shop kostet sie auch einen ziemlich Penny. Ein Reddit-Benutzer rechnet damit aus, dass die Bande im Laufe des Jahrzehnts satte 110.000 $ ausgegeben hat!

Leute, die im Café sprechen, während sie etwas frischen Kaffee trinken

Carrie benutzt ihren Ofen, um Pullover zu lagern, damit wir wissen, dass sie nicht kocht. Viele Episoden zeigen, wie sie in schicken NY-Restaurants isst, aber sie ist auch winzig. Vielleicht isst sie nur einmal am Tag? Wenn wir das nur ausrechnen und Sonntags einen Brunch ausrechnen würden, wären das acht Mahlzeiten pro Woche, selbst wenn die Preise für nur 20 Dollar pro Mahlzeit niedrig ausfallen würden, würde ihr wöchentliches Nahrungsmittelbudget immer noch 160 Dollar erreichen.

Manolo

In einer Episode behauptet Carrie, dass sie weniger als 2.000 US-Dollar an Einsparungen hat und diese Traumgarderobe hat. An diesem Punkt in der SATC-Zeitachse lebt Carrie seit einem Jahrzehnt in NYC, sodass ihre monatlichen Schuhausgaben 333 US-Dollar betragen. Ihre typischen Designer kosten leicht mehrere hundert Dollar pro Paar.

Cocktails!

Nach ein paar Saisons blasen wir auf, dass Carrie mindestens 3 Packungen pro Woche raucht. In Anbetracht der niedrigeren Preise in den 1990er Jahren kostete sie diese tödliche Angewohnheit immer noch etwa 50 US-Dollar pro Monat.

Carrie und ihre Freunde machten den Cosmo berühmt und wurden oft auf Partys und Nachtclubs getrunken. Selbst wenn einige ihrer Getränke bis zu ihrem Datum gekauft wurden, müssen sie mindestens 20 US-Dollar pro Woche ausmachen.

Einkaufen

Carrie lebt für Mode und ist eine Packratte. Sie schmeißt niemals ein Outfit weg, das sie sogar kühn aussagt: "Ich mag mein Geld genau dort, wo ich es sehen kann... in meinem Schrank hängen."

Refinery29 berechnete den Preis einiger der berühmtesten Outfits von Carrie, und die Ergebnisse waren umwerfend. Pelzmäntel, Designerkleider und Vintage Dior sind nicht billig. Viele von Carries Lieblingslooks haben Tausende von Dollar. Eine sehr bescheidene Schätzung für ihr monatliches Bekleidungsbudget wäre ein neues Produkt für 300 US-Dollar.

Taxi

Carrie reitet mit Mr. Bigs Chauffeur jede Chance, die sie bekommt, schafft es aber immer noch, durchschnittlich drei Taxifahrten pro Woche zu fahren. Mit einem Trinkgeld, das pro Fahrt leicht 20 USD erreichen könnte.

Ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass Carrie vielleicht "guten Sex" kennt, aber sie weiß nicht, was die Budgetplanung angeht. Sie geht jeden Monat mit fast 3.000 Dollar ins Minus.

Im Laufe ihres Jahrzehnts in New York City (bevor sie mit ihrem Vogue-Job und ihrem Buch-Deal die große Zeit verpasste) hätte sie leicht Schulden in Höhe von 350.000 Dollar aufbringen können. Sie musste eine Menge Bücher verkaufen, um das wieder herzustellen.

Was können wir also aus diesen verrückt ungenauen Fernsehbeispielen lernen?

Zunächst einmal ist die wichtigste Finanzstunde, die wir alle beachten sollten, folgende: lebe in unseren Mitteln, duh. Und zweitens sind Fernsehsendungen fiktional! Tu es einfach. Vergleichen Sie sich nicht mit jemandem, besonders nicht mit einer Person, die existiert gar nicht wirklich.


Video: KATJA KRASAVICE: