In Diesem Artikel:

Langsame Einwahl gehört der Vergangenheit an. Internet-Dienstanbieter bieten eine schnellere Geschwindigkeit, damit Sie auf der Datenautobahn zu Preisen unterwegs sind, die Ihr Budget nicht beeinträchtigen. Günstiger Internetzugang ist bei etablierten Internetanbietern oder neuen Start-up-Unternehmen in Reichweite. Hinweis: Alle Preise sind Stand März 2011.

Liste der günstigen Internetanbieter: internet

Online ohne hohe Internetrechnung.

PeoplePC

Mit überraschend niedrigen Kosten von 6,47 USD pro Monat für die ersten drei Monate können Sie mit PeoplePC über eine DFÜ-Verbindung im Internet surfen. Nach den ersten drei Monaten steigt der Preis auf 12,95 USD, sofern Sie sich nicht für eine der Vorauszahlungsoptionen entscheiden. Mit der Vorauszahlung können Sie für bis zu 7,49 $ pro Monat im Internet surfen. Windows-Benutzer mit Versionen ab 95 können die Beschleunigertechnologie des Providers für Zugriffsgeschwindigkeiten nutzen, die bis zu sieben Mal so schnell sind wie die normale Einwahl.

PeoplePC bietet außerdem eine Highspeed-DSL-Internetoption ab 14,95 US-Dollar für die ersten drei Monate, um Standorte auszuwählen. Mit DSL können Sie im Internet mit bis zu 50-facher Geschwindigkeit der herkömmlichen Einwahl surfen und das Telefon während des Surfens verwenden. Um bestimmte Preise und Angebote für Ihre Region zu ermitteln, geben Sie Ihre Telefonnummer und Adresse in das Feld "Verfügbarkeit prüfen" auf der Registerkarte "High-Speed-Internet" der PeoplePC-Homepage ein (siehe Referenzen).

EarthLink-DFÜ-Internetdienste werden für die ersten drei Monate zum Preis von 9,95 US-Dollar angeboten, danach 21,95 US-Dollar pro Monat. Der Service umfasst Viren-, Spyware- und Hacker-Schutz sowie eine kostenlose Homepage und viele andere Tools, die Ihnen das Surfen im Internet erleichtern. Der Service umfasst Beschleuniger, mit denen Sie bis zu sieben Mal schneller im Internet surfen können als herkömmliche Einwahlverbindungen.

EarthLink bietet außerdem Hochgeschwindigkeitszugangskabel- und DSL-Optionen ab 29,95 USD für die ersten sechs Monate bzw. 14,95 USD für die ersten drei Monate an. Die Verfügbarkeit variiert je nach Gebiet und Geschwindigkeitsbereich bis zum 250-fachen der Geschwindigkeit des herkömmlichen Einwahlzugangs. Beide Hochgeschwindigkeitsoptionen verfügen über denselben Schutz und dieselben Tools wie die Einwahldienste des Providers und bieten als Bonus den Zugriff auf Einwahldienste, falls Sie diese benötigen.

NetZero

NetZero bietet unbegrenzten DFÜ-Zugang für nur 9,95 US-Dollar pro Monat. Es gibt keine Probezeit, so dass der Preis nach einigen Monaten nicht steigen wird. Für NetZero-Dienste ist keine Kreditkarte erforderlich. DFÜ-Dienste beinhalten einen E-Mail- und Spam-Schutz sowie Video-Mail- und Video-Chat.

NetZero bietet außerdem eine beschleunigte Einwahl für 14,95 USD pro Monat mit einer Vorauszahlungsoption, die den Preis auf 9,95 USD pro Monat senkt. Die beschleunigte DFÜ-Verbindung umfasst Norton Antivirus-Schutz und einen Popup-Blocker sowie die Vorteile des grundlegenden DFÜ-Dienstes. Durch die beschleunigte Einwahl browsen Sie im Internet mit der fünffachen Geschwindigkeit der grundlegenden Einwahl.

Juno

Junos unbegrenzter Basis-Einwahldienst ist für 10,95 US-Dollar erhältlich und umfasst E-Mail- und Spam-Schutz. Es ist keine Kreditkarte erforderlich und es gibt keine Probezeit.

Juno bietet auch eine beschleunigte Einwahloption an, mit der die Basisgeschwindigkeit beim Durchsuchen um das Fünffache erhöht werden kann. Diese Option wird mit Norton Antivirus, einem Popupblocker und den gleichen Funktionen wie die grundlegende Einwahl bereitgestellt. Der Preis für diesen Service beträgt 14,95 USD pro Monat. Ihr erster Servicemonat für Junos Basis- oder beschleunigten Internetdienst ist kostenlos.


Video: Bestes Internet [ohne Abzocke]