In Diesem Artikel:

Für die meisten Menschen ist die Steuerzeit keine beliebte Jahreszeit. Die Aussicht, Unmengen verwirrender Dokumente auszufüllen, ist entmutigend genug, aber für viele kann das schiere Geld, das sie zahlen, verblüffend sein. Glücklicherweise können Sie viele Dinge auf Ihren Steuerformularen geltend machen, die die zu zahlenden Steuern reduzieren und möglicherweise Ihre Rendite erhöhen.

Liste, was Sie auf Ihre Einkommensteuern geltend machen können: machen

Abzug von Steuern auf Ihre Einkommenssteuer.

Staatliche Steuern

Der IRS-Code erlaubt es dem Steuerpflichtigen, alle Steuern, die er an den Staat gezahlt hat, in dem er lebt, abzuziehen, er kann jedoch nur die Umsatzsteuer oder die staatliche Einkommensteuer abziehen. Für Steuerpflichtige, die in einem Staat leben, der eine staatliche Einkommensteuer erhebt, ist diese Einkommensteuer in der Regel die höhere von beiden. Wenn der Steuerpflichtige jedoch kürzlich ein Haus, ein Boot, ein Flugzeug oder ein Fahrzeug gekauft hat, kann diese Umsatzsteuer ebenfalls zur Umsatzsteuersumme hinzugerechnet werden und kann die Einkommensteuer für dieses Jahr übersteigen. Der IRS unterhält auf seiner Website einen staatlichen Steuerrechner, mit dem Sie herausfinden können, ob die Einkommensteuer oder die Umsatzsteuer ein besseres Geschäft ist.

Spenden für wohltätige Zwecke

Es ist ziemlich leicht, sich daran zu erinnern, die enormen finanziellen Beiträge abzuziehen, die Sie im Laufe des Jahres leisten, aber vergessen Sie nicht, auch die kleineren Dinge zusammenzurechnen. Wenn Sie etwas für die örtliche Suppenküche oder das Abendessen in der Kirche gemacht haben, können Sie die Kosten für die Zutaten abziehen. Wenn Sie Ihr Auto im Dienste der Wohltätigkeit benutzt haben, können Sie 14 Cent pro Meile abziehen. Selbst wenn Sie etwas so kleines getan haben, wie Vorräte für eine Spendenaktion für Schulen oder Kirchen zu kaufen, können Sie die Kosten von Ihren Steuern abziehen.

Grün gehen

Wenn Sie bestimmte Upgrades für Ihr Zuhause vornehmen, um sie energieeffizienter zu machen, können Sie einen Teil der Kosten für diese Verbesserungen von Ihren Steuern abziehen. Es gibt eine Steuergutschrift von 10 Prozent (bis zu einer Lebensdauer von maximal 500 USD) für den Austausch alter Fenster und Türen, den Einsatz von Biomasseöfen, hocheffiziente Klimaanlagen und Öfen und sogar Warmwasserbereiter. Für die Installation von Solarmodulen und Windkraftanlagen, die als alternative Energiequellen gelten, steht ein Guthaben von 30 Prozent ohne Limit zur Verfügung.


Video: Was kann man von der Steuer absetzen?