In Diesem Artikel:

In den USA tragen Medicaid-Programme dazu bei, die medizinischen Bedürfnisse bestimmter Menschen mit geringem Einkommen zu decken. Medicaid kann unter bestimmten Bedingungen für die Behandlung von Augen, z. B. Augenuntersuchungen und andere Leistungen, von Medicaid abgedeckt werden. Abdeckung und Programme variieren je nach Alter, Einkommen, Wohnsitzstaat und anderen Gesichtspunkten.

Medicaid Augenuntersuchungen und Berichterstattung: Einkommen

Die Medicaid-Abdeckung für Augenuntersuchungen hängt von mehreren Faktoren ab.

Kinder

Kinder bis zum vollendeten 21. Lebensjahr sind vom EPSDT-Programm (Early and Periodic Screening, Diagnostic and Treatment) betroffen, das für alle einzelnen staatlichen Medicaid-Programme im Rahmen des Omnibus Budget Reconciliation Act der Bundesregierung von 1989 vorgeschrieben ist regelmäßige Sichtuntersuchungen, Diagnosen und Behandlungen, soweit dies als medizinisch notwendig erachtet wird. Die Staaten müssen in Absprache mit anerkannten medizinischen Organisationen für Kindergesundheitspflege "angemessene Standards" hinsichtlich der Häufigkeit der Prüfungen festlegen.

Erwachsene

Da die Medicaid-Programme von jedem Bundesstaat einzeln verwaltet werden, bieten nicht alle staatlichen Programme Erwachsenen-Augenuntersuchungen und Sichtabdeckung. Einige Programme bieten Programme an, die eine ähnliche Abdeckung wie das EPSDT-Programm für Kinder unter 21 Jahren bieten. Um herauszufinden, ob in Ihrem Bundesstaat eine Deckung angeboten wird, besuchen Sie die Medicaid-Links-Seite des Medicaid-Projekts, suchen Sie Ihren Bundesstaat und sehen Sie die neuesten Informationen zu Berichterstattung auf der Seite Ihres Bundeslandes.

Qualifikationen

Während Medicaid ein Programm ist, das Menschen mit niedrigem Einkommen abdeckt, die sich keine Krankenversicherung leisten können und die nicht von einem Arbeitgeber gestellt werden, sind nicht alle Menschen mit niedrigem Einkommen versichert. Bei der Beantragung der Medicaid-Deckung werden Vermögenswerte, Ressourcen und überhöhte medizinische Kosten bewertet. Darüber hinaus hat Ihr Bundesstaat bestimmte Armutsrichtlinien, die bei Ihrer Bewerbung berücksichtigt werden. Um zu prüfen, ob Sie Medicaid-Leistungen beantragen können, besuchen Sie Benefits.gov. Für genauere Informationen wenden Sie sich an Ihr staatliches Medicaid-Büro, um herauszufinden, ob Sie qualifiziert sind.

Überlegungen

Wenn eine durch Ihre Medicaid-Abdeckung durchgeführte Augenuntersuchung feststellt, dass eine Brille oder andere Korrekturmaßnahmen erforderlich sind, fallen diese auch unter das EPSDT-Programm des Bundes, wenn Sie unter 21 Jahre alt sind. Wie bei der Sehkraftabdeckung für Erwachsene bestimmen die Statuten des Staates, was für Erwachsene gilt. Glaukombehandlungen können als medizinisch notwendig erachtet werden.


Video: