In Diesem Artikel:

Zwar verdienen Militärangehörige traditionell geringere Einkommen als ihre zivilen Kollegen, schließen sie jedoch nicht von Möglichkeiten aus, um für die Zukunft zu sparen. Das Militär bietet keine 401k an. Stattdessen gibt es ein spezielles Sparprogramm namens Thrift Savings Plan, das im Wesentlichen auf die gleiche Weise funktioniert.

Militärische 401K-Informationen: nicht

Militärische Mitglieder können über einen TSP investieren.

Eigenschaften

Der TSP hat viele der gleichen Funktionen wie ein 401k-System, z. B. Arbeitgeberabgleich und automatische Vorsteuerabzug. Einnahmen aus TSP-Beiträgen sind ebenfalls nicht steuerpflichtig. Militärische Mitglieder, die in den Ruhestand treten oder sich trennen und dann in den Bundesdienst gehen, können automatisch die TSP-Beiträge überrollen. Ein Rücktritt ohne Strafe kann im Alter von 65 1/2 Jahren erfolgen.

Beiträge

Militärische Mitglieder können laut TSP.gov-Website 1% bis 100% ihres Einkommens beitragen. Die Beitragsbegrenzungen ändern sich jedoch jedes Jahr anhand des internen Erlöscodes. Das 2010-Limit liegt bei 16.500 USD. Die US-Regierung wird die ersten drei Prozent der Mitgliedsbeiträge von Dollar zu Dollar erreichen. Für die nächsten zwei Prozent der Beiträge wird die Regierung 50 Cent pro Dollar erreichen. Beiträge zu traditionellen 401k-Plänen, die vor dem Militärdienst begonnen wurden, können gemacht werden.

L Fonds

Lifecycle (L) -Fonds sind eine Art TSP-Investmentfonds. L-Fonds zielen auf Anlagen aller TSP-Fondsarten ab, die zu einem Stichtag die vorteilhafteste Laufzeit haben können. Dies ermöglicht Militärmitgliedern, entsprechend ihrem geplanten Auszahlungszeitpunkt zu investieren, der normalerweise im Rentenalter liegt. Zum Beispiel gibt es L-Fonds für 2010, 2020, 2030 und 2040. Ein 35-jähriges Militärmitglied könnte 2010 in Betracht ziehen, stark in einen L2040-Fonds zu investieren.

Staatspapiere

Der G-Fonds ist ein staatlicher Wertpapierfonds, der geringe Renditen bietet, aber garantiert niemals negativ wird. Das geringe Risiko bedeutet jedoch auch traditionell niedrige Renditen. Der G-Fonds erzielt Erträge aus speziell für den TSP ausgegebenen Treasury-Wertpapieren. Die Zinssätze werden jeden Monat neu festgelegt.

Andere Einzelfonds

Auch beim TSP stehen mehrere Einzelfonds zur Verfügung. F-Fonds sind festverzinsliche Anlagen, die auf dem Barclays Capital US Aggregat basieren. Der C-Fonds repräsentiert die Stammaktienfonds gemäß dem Index von Standard and Poor's 500. Small Capitalization Stocks (S-Fonds) bildet kleine bis mittlere Aktien ab, die nicht im C-Fonds enthalten sind, während der International Stock Index Investment (I-Fonds) aus Aktien des Morgan Stanley Capital International Index besteht.


Video: How to Stay Out of Debt: Warren Buffett - Financial Future of American Youth (1999)