In Diesem Artikel:

New Jersey und New York City haben einige der höchsten Steuersätze im Land, so dass die Wahl zwischen ihnen wie das Sammeln von Gift sein kann. Insgesamt zahlen Sie wahrscheinlich weniger in New Jersey, weil in New York City mehrere zusätzliche Steuern anfallen. Sie können jedoch die Steuersätze nicht anhand der veröffentlichten Zahlen beurteilen.

Einkommensteuersätze

In New Jersey gab es 2011 einen Einkommensteuersatz von 1,4 bis 8,97 Prozent. Die oberste Steuerklasse galt nur für Steuerpflichtige, die mindestens 500.000 USD pro Jahr verdienen. In New York gab es eine staatliche Einkommenssteuer, die für Personen, die zwischen 8.000 und 500.001 USD oder mehr einbrachten, zwischen 4 Prozent und 8,97 Prozent schwankte, so der Verband der Steuerverwalter. Dies gilt nicht für Städte, die Einkommenssteuer erheben. New York City berechnet einen Einkommensteuersatz, der den effektiven Spitzensteuersatz der Einwohner von NYC auf 12,62 Prozent erhöht.

Mehrwertsteuer

Der Staat New York erhebt auf die meisten Verkäufe eine Steuer von 7 Prozent und auf New Jersey 4 Prozent. New York City erhöht die Umsatzsteuer, aber in New Jersey gibt es keine örtliche Umsatzsteuer. Durch die kombinierte lokale und staatliche Umsatzsteuer wird der Steuersatz von New York City auf 8,625 Prozent erhöht, während der Steuersatz von New Jersey auf durchschnittlich 6,95 Prozent sinkt. In New York und New Jersey sind Lebensmittel und Medikamente von der Umsatzsteuer befreit.

Warnung

Solange Sie nicht in New York City leben, müssen Sie die Einkommensteuer von New York City nicht zahlen, es sei denn, Sie sind ein Angestellter von New York City. Sie können auch die Einkommenssteuer von NYC nicht vermeiden, indem Sie in New Jersey leben. Zum Beispiel würde die Verwendung eines Sommerhauses in New Jersey zur Behauptung von Wohnsitz Steuerhinterziehung in Betracht ziehen. Wenn jemand dies meldet, könnten Sie mit Strafen rechnen und Steuern zurückzahlen.

Spitze

Wenn Sie sich entscheiden, in New Jersey oder NYC zu wohnen, um den niedrigsten Steuersatz zu erhalten, sprechen Sie mit einem Buchhalter darüber, wie Ihre Steuersituation am Jahresende aussehen könnte. Ausnahmen und Abzüge können die Steuersätze vergleichbar machen. Sie können beispielsweise staatliche und örtliche Steuern von Ihrer Bundessteuererklärung abziehen, vorausgesetzt, dass dies alles staatlich zu versteuern ist. Wenn Sie in New York City wohnen, zahlen Sie möglicherweise auch die Pendlersteuer.


Video: Worin ist jeder US-Staat am besten und am schlechtesten