In Diesem Artikel:

Da im Gesetz nichts Beständigeres als "angemessen" ist, sollte ein Mieter den Mietvertrag vor der Unterzeichnung sorgfältig durchlesen. Wenn der Mietvertrag beispielsweise sagt, dass Sie fünf Tage Zeit haben, bevor Ihre Miete als verspätet gilt, kann Ihr Vermieter Sie am dritten Tag nicht mit einer Gebühr schlagen. Der Mietvertrag kann keine Bestimmungen auferlegen, die gegen das Gesetz des Staates verstoßen. Es ist nicht legal, eine verspätete Zahlung festzulegen, die unangemessen hoch ist, nur weil der Mietvertrag sagt, dass sie erlaubt ist.

Mietbedingungen

Mietkontrolle

Schritt

Teile des Bundesstaates, wie New York City und Nassau County, verwenden Regelungen zur Rentenkontrolle, um zu verhindern, dass die Wohnkosten zu hoch ansteigen. Wenn Sie in einer mietgesteuerten Wohnung wohnen, wird dadurch begrenzt, wie stark Ihr Vermieter Ihre Miete erhöhen kann. Es hindert ihn nicht daran, eine verspätete Gebühr zu erheben, aber die verspätete Gebühr muss in den Mietvertrag eingetragen werden. Wenn dies nicht schriftlich niedergelegt ist, kann der Vermieter Sie nicht in Rechnung stellen.

Worst-Case-Szenario

Schritt

Wenn Sie bei der Miete hinterherhinken, muss der Vermieter keine Gebühr für verspätete Zahlung erheben. Sie kann Ihnen einfach eine Räumungserklärung geben, in der Sie drei Tage Zeit haben, um die Miete zu zahlen oder umzuziehen. Wenn Sie die Miete und die verspätete Gebühr bezahlen, behalten Sie Ihre Wohnung. Wenn Sie dies nicht tun, kann der Vermieter vor Gericht gehen, um Sie zu vertreiben.

Gebühren und Diskriminierung

Schritt

Das Gesetz des Bundesstaats New York verbietet Diskriminierung im Wohnungswesen aufgrund von Rasse, Glauben, Hautfarbe, nationaler Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Familienstand oder Familienstand. Einige Stadtverwaltungen verbieten auch andere Arten von Diskriminierung. Ein Vermieter, der verspätete Zahlungen aufgrund der Rasse unterschiedlich behandelt, verstößt gegen die Antidiskriminierungsgesetze. Wenn der Vermieter beispielsweise Mieter von Minderheiten nur für verspätete Gebühren in Rechnung stellt, können die Mieter Gründe für eine Beschwerde oder möglicherweise eine Klage haben.


Video: