In Diesem Artikel:

Das Florida Retirement System (FRS) bietet staatlichen Mitarbeitern auf staatlicher und lokaler Ebene Altersleistungen. FRS ist ein öffentliches Altersversorgungssystem, und die Mittel stammen aus Arbeitgeberbeiträgen. Es gibt zwei FRS-Pläne, den Investitionsplan und den Pensionsplan, die beide Pläne für den Ruhestand vorsehen. Ein Rücktritt von einem der beiden Pläne vor dem Rentenalter bringt eine Reihe von Strafen mit sich.

Strafen für den vorzeitigen Rückzug aus meinem FRS: florida

Das FRS-System bietet Ruhestandsprogramme für Mitarbeiter in Florida.

Investitionsplan

Gemäß dem Florida Retirement System führt der Rücktritt vom Investitionsplan vor Ablauf der einjährigen Investitionsfrist zu einem Verlust aller Leistungen. Wenn Sie sich nach dem Erwerb der Freizügigkeit aus dem Plan zurückziehen, ist die Auszahlung pauschal möglich, oder die Leistungen können auf einen steuerlich verzögerten Investitionsplan übertragen werden. Ein Austritt aus dem Plan führt unabhängig von den Umständen zum Verlust der zukünftigen Registrierung im Rentensystem.

Altersversorgung

Das Florida Retirement System gibt an, dass der Austritt aus dem Pensionsplan vor der Vollpension, der bei sechs Dienstjahren eintritt, zu einem Verlust der Leistungen führt, da die Inanspruchnahme des Pensionsplans zum Erhalt der Leistungen erfolgen muss. Nach der vollständigen Einbeziehung in die Pensionskasse kann kein Pauschalbetrag gezahlt werden, die Leistungen werden jedoch im Rentenalter ausbezahlt.

Ein Rücktritt nach vollständiger Ausübung der Rechte wird zu einem eingefrorenen Vorteil führen, der mit der Inflation nicht wächst oder nicht mithält. Wenn Sie sich nach dem Alter von 42 Jahren aus dem System zurückziehen, besteht Anspruch auf eine sofortige Zahlung zu einem reduzierten Preis. Der Rückzug aus dem Vorsorgeplan ist, wie auch beim Anlageplan, unabhängig von den Umständen unwiderruflich.

Andere Überlegungen

Gemäß dem Florida Retirement System führt der Austritt aus einem FRS-Plan zu einem Verlust der Invaliditätsrentenleistungen aus einem Florida-Pensionsplan. Die Mitgliedschaft in einem staatlichen Pensionsplan wird in Verbindung mit dem Austritt aus einem FRS-Plan gekündigt. Nach dem Austritt aus dem Ruhestandssystem in Florida besteht keine Möglichkeit einer erneuten Einschreibung, selbst wenn sie in einer neuen Position eingestellt werden, in der die Ruhestandsleistungen für Florida angeboten werden.


Video: Wealth and Power in America: Social Class, Income Distribution, Finance and the American Dream