In Diesem Artikel:

Die Mitarbeiter arbeiten viele Jahre in Erwartung der Rentenbezüge nach der Pensionierung. Die Leistungen umfassen Barausschüttungen des Plansponsors oder des Arbeitgebers, wenn ein Arbeitnehmer das Rentenalter erreicht. Zahlungen können in verschiedenen Formen erfolgen, einschließlich monatlicher Ausschüttungen oder in Form einer pauschalen Barzuteilung. Während der Wert der Rentenleistungen von verschiedenen Faktoren bestimmt wird, liegt die Zahlungsweise bei den Mitarbeitern.

Informationen zur Vorsorge: oder

Ein Mitarbeiter der Personalabteilung kann eine erwartete Rentenleistung berechnen.

Identifizierung

Der Wert der Rentenleistungen basiert auf einer Reihe von Faktoren. Die Pensionsplanadministratoren wenden eine Formel unter Verwendung von Alter, Gehalt und Beschäftigungsjahr eines Mitarbeiters an, um die Höhe der Leistungen zu ermitteln. Der Wert eines Pensionsplans hängt von der Höhe der Barbeiträge des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer sowie der Art und Weise ab, in der der Arbeitgeber diese Vermögenswerte anlegt. Der Arbeitgeber ist dafür verantwortlich, dass er über ein ausreichendes Vermögen verfügt, um die Altersversorgung der Arbeitnehmer zu zahlen.

Eigenschaften

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie ein Rentner Rentenleistungen beziehen kann, z. B. das Annehmen laufender Zahlungen durch eine lebenslange Rentenverteilung oder das Bargeld in einer Pauschalzahlung. Der Erhalt laufender Ausschüttungen ist eine finanziell stabilere Methode, um bezahlt zu werden, da das Einkommen während des gesamten Rentenalters abhängig ist. Wenn ein Rentner ein lebenslanges Reiseziel hat, ist das Erreichen dieser Träume möglicherweise nur mit einem hohen Geldbetrag möglich. In diesem Fall ist eine Pauschalzahlung sinnvoll.

Risiken

Die Entscheidung, ob eine traditionelle Rentenauszahlung gegen eine Pauschalleistung erfolgt, ist eine persönliche Entscheidung. Ein Rentenvorteil ist stabiler, aber es gibt Risiken. Wenn der Rentner stirbt, erhält ein Ehepartner normalerweise einen Prozentsatz der Rentenleistungen. Bei einer Pauschalauszahlung könnte einem Rentner das Geld ausgehen und sollte eine Art von Eigenkapital in einem Eigenheim oder anderen Vermögenswerten vorhanden sein, auf die er zurückgreifen kann.

Überlegungen

In einem Vorsorgeplan, der als leistungsorientierte Struktur konzipiert ist, trifft der Arbeitgeber Investitionsentscheidungen für seine Mitarbeiter. Die Mitglieder des Plans sind vom Sponsor des Plans abhängig, damit es genügend Leistungen gibt, um die erforderlichen Leistungen im Rentenalter zu zahlen. Der New York Times zufolge war ein öffentlicher Pensionsplan in Prichard, Alabama, nichts wert. Die Rente hat die Rente an 150 Rentner eingestellt und damit das Gesetz gebrochen.


Video: Prostata-Vorsorgeuntersuchung - Informationen für Männer