In Diesem Artikel:

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen Unternehmer und Gläubiger möglicherweise ein Inkassobrief an die Kunden schicken, um überfällige Zahlungen zurückzuzahlen. Ein wirksames Inkassobrief sollte den Verbraucher nicht nur über die verspätete Zahlung informieren, sondern auch gute Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden aufrechterhalten.

Frauenlesepost

Definition

Ein Sammelschreiben ist ein professionell geschriebener Brief, der von einem Unternehmer, einem Gläubiger oder einem Unternehmen gesendet wurde, das nicht rechtzeitig für Dienstleistungen oder Waren bezahlt wurde. Ein Abholbrief informiert den Kunden über das geschuldete Geld und enthält in der Regel Anweisungen zur Zahlungsverzug.

Zeitliche Koordinierung

Wenn ein Kunde eine Zahlung um mehr als nur ein paar Tage verspätet, wird ein Abholschreiben gesendet, in dem dem Kunden der Betrag des geschuldeten Betrags und die Zahlungsweise mitgeteilt werden.

Zweck

Der Zweck eines Abholschreibens besteht darin, den Kunden zu veranlassen, die Zahlung zu senden oder anzurufen und die Angelegenheit zu besprechen. Ein wirksames Inkassobrief ist höflich, aber fest und enthält Anweisungen zur Begleichung der Schulden. Diese Briefe sollen die Bezahlung für ein Unternehmen anregen und beim Erlös helfen.

Erhalt eines Briefes

Wenn Sie einen Abholbrief erhalten, sollten Sie sich bemühen, den angeforderten Betrag zu zahlen. Wenn Sie die Schuld zum Zeitpunkt des Schreibens nicht zurückzahlen können, sollten Sie den Gläubiger anrufen, um die Situation zu besprechen. Wenn Sie den Brief oder die Schuld bestreiten müssen, z. B. wenn Sie die Schuld bereits bezahlt haben und der Meinung ist, dass der Brief ein Fehler ist, müssen Sie sich so schnell wie möglich an den Gläubiger wenden, um die Angelegenheit zu klären.

Inhalt eines Sammlungsschreibens

Ein Abholbrief enthält den geschuldeten Betrag, ein Fälligkeitsdatum der angeforderten Zahlung und eine bevorzugte Zahlungsmethode. Es wird auch eine Möglichkeit enthalten, den Gläubiger zu kontaktieren.


Video: