In Diesem Artikel:

Viele Anleger verwenden Fundamentalanalysen, um zu bestimmen, ob eine bestimmte Anlage geeignet ist oder nicht. Die Fundamentalanalyse wird verwendet, um die Bewertung einer Aktie oder eines Unternehmens zu ermitteln, die von einer Reihe von Datenpunkten erfasst wird.

Bewertung

Bewertung ist der Prozess, mit dem der Wert einer Aktie oder eines Unternehmens ermittelt wird. Es werden verschiedene Techniken verwendet - einige sind objektiv, andere subjektiv.

Bewertungsanalyse

Die Bewertungsanalyse ist eine Schlüsselkomponente der Fundamentalanalyse. Anleger versuchen, eine Aktie mit einer anderen (oder mehreren Aktien) zu vergleichen, um den Wert des Vermögenswerts zu beurteilen.

Funktion

Die Bewertung der Bestände wird durch die Bewertung verschiedener wichtiger Datenpunkte bestimmt, z.

Metriken

Metriken oder Kennzahlen werden zur Bestimmung der Bewertung verwendet. Metriken sind berechnete Daten, die zum Vergleich verwendet werden. Die am häufigsten verwendeten Kennzahlen sind das Preis-Leistungs-Verhältnis (P / E), der Preis / Buchwert und der diskontierte Cashflow.

Überlegungen

Die Aktienbewertung ist ein leicht verständliches Konzept. Die Beobachtung von Bewertungsmultiplikatoren kann jedoch für eine Falle ausgelegt werden. Machen Sie zusätzliche Hausaufgaben, um den Unterschied zwischen Unternehmen erkennen zu können.


Video: Aktien einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)