In Diesem Artikel:

Die Transportation Security Administration (TSA) überwacht die Flughafensicherheit. An den 457 Flughäfen der USA arbeiten seit 2011 rund 48.000 Sicherheitsbeamte der TSA. Diese prüfen die Identifizierung der Fluggäste, führen Passagierprüfungen durch und überwachen verdächtiges Verhalten. Transportsicherheitsbeauftragte oder ÜNB arbeiten Teilzeit und Vollzeit und haben Anspruch auf Kranken- und Altersleistungen. Sie können abhängig von der Arbeitsleistung Leistungserhöhungen und Boni verdienen. Weiterbildung bietet die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen und andere Positionen zu besetzen.

Staatsbürgerschaft

Um als Transportsicherheitsbeauftragter tätig zu sein, müssen Sie ein US-amerikanischer Staatsbürger sein, entweder in den USA geboren oder als Staatsbürger eingebürgert. Sie können die Position auch ausfüllen, wenn Sie ein US-amerikanischer Staatsbürger sind, auch wenn Sie kein Bürger sind. Ein US-amerikanischer Staatsbürger ist jemand, der in einem US-amerikanischen Territorium oder Besitz geboren wurde, wie beispielsweise Amerikanisch-Samoa, oder ein Nachkomme eines US-Amerikaners.

Vorstrafenregister

Im Rahmen des Einstellungsprozesses für ÜNB führt die TSA eine Hintergrundprüfung durch. Eine Vorstrafe selbst schließt Sie nicht automatisch aus. Eine Verurteilung in den letzten 10 Jahren wegen einer Reihe von Straftaten verbietet Ihnen jedoch einen Job bei der TSA. Dazu gehören: Tragen einer Waffe oder eines Sprengstoffs an Bord eines Flugzeugs; Registrierung, Markierungen oder Zertifikate von Luftfahrzeugen; gefährliche Materialien unsachgemäß transportieren; Flugzeugpiraterie; ein Verbrechen an Bord eines Flugzeugs begehen; Beeinträchtigung der Flugnavigation; Eingriffe mit einem Piloten oder einer Flugbesatzung im Flug; Mord; Spionage; Angriff; Entführung; Verrat; und andere Straftaten im Zusammenhang mit Flugreisen oder nationaler Sicherheit.

Kredit

Die TSA betrachtet auch Ihre Finanzgeschichte. Wenn Sie eine unbezahlte Unterstützung für Kinder, unbezahlte Steuern oder Schulden von mehr als 7.500 US-Dollar haben, können Sie nicht für die TSA arbeiten. Zu den Forderungen gehören auch Zwangsvollstreckungen, unbezahlte Gerichtsurteile und andere Zahlungsausfälle, die nicht im Insolvenzverfahren abgewiesen wurden.

Fähigkeiten

Wenn Sie als Sicherheitsbeauftragter am Flughafen arbeiten, müssen Sie mit Kollegen und der Öffentlichkeit kommunizieren. Sie müssen in der Lage sein, die Prüfverfahren zu erlernen, und Sie müssen die Prüfgeräte bedienen können. Sie müssen willens und in der Lage sein, mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Rassen und Religionen zusammenzuarbeiten.


Video: Video: 40.000 neue Arbeitsplätze -- Trainico bildet aus!