In Diesem Artikel:

Die meisten Kosmetikerinnen - auch Kosmetikerinnen genannt - bieten lebenden Kunden einen persönlichen Auftritt. Einige im Beruf haben die gleiche Funktion für Verstorbene. Dies geschieht so, dass der Verstorbene so natürlich wie möglich aussieht, damit die Trauergäste ihn vor der Bestattung oder der Einäscherung betrachten können. Vergütungen für Leichenschmaus sind im Vergleich zu anderen Bereichen der Kosmetikindustrie günstig.

Gehalt einer Totenkosmetikerin: Kosmetikerinnen

Kosmetikerinnen kleiden die Leiche an und ordnen sie in der Schatulle an.

Aufgaben

Leichenkosmetikerinnen shampoo, bürsten und stylen die Haare, maniküren die Nägel, entfernen Körperhaare, rupfen die Augenbrauen und schminken die Kadaver. In Fällen, in denen die verstorbene Person entstellt wurde, verwenden Leichenschmiede Materialien wie Schaumstoff und Baumwolle, um Merkmale zu rekonstruieren und ein möglichst natürliches Erscheinungsbild wieder herzustellen. Die Praktizierenden können den Körper auch anziehen, im Sarg anordnen und florale Tribute zeigen.

Durchschnittslohn

Im Mai 2010 berichtete das US Bureau of Labor Statistics, dass das durchschnittliche Jahresgehalt für Kosmetiker aller Art sowie für Friseure und Friseure in der gesamten Branche des persönlichen Auftritts bei 26.510 USD lag. In der Analyse wurde der durchschnittliche Jahreslohn eines Kosmetiker / innen aus dem Bereich der Pflegedienstleistungen der Branche mit 32.360 $ angegeben. Dies ist ein überdurchschnittlicher Durchschnitt als für Kosmetikerinnen, die in Körperpflegediensten (26.760 $), Gesundheits- und Körperpflegemärkten (27.170 $), technischen und gewerblichen Schulen (27.390 $) und Kaufhäusern (21.040 $) tätig sind.

Zahlen Sie nach Ort

Das Gehalt der Leichenhauskosmetiker wird durch den Standort beeinflusst, in dem ein Praktizierender arbeitet. Im Mai 2011 legte das Economic Research Institute in einigen Großstädten die Durchschnittslöhne für die Besetzung fest. New York City hatte die höchsten Durchschnittsraten von 39.983 USD, gefolgt von Los Angeles und Chicago mit 37.052 USD bzw. 36.097 USD. Am anderen Ende der Skala waren die Lohnniveaus zwischen Houston (32.861 $), Charlotte (North Carolina) (32.571 $) und Miami (32.191 $) sehr ähnlich.

Ausbildung

Einige Kosmetikerinnen der Leichenhalle betraten den Handel, nachdem sie das Leichenhaus besucht hatten. Die Studierenden lernen häufig als Teil eines breiteren Programms, das das Einbalsamieren umfasst, die Muskelstruktur des menschlichen Gesichts, die Farbskala, die Chemie und die rekonstruktiven Künste kennen. Andere Praktiker ziehen aus der traditionellen Kosmetologie in das Feld ein, nachdem sie die Kosmetikschule besucht und eine Lizenz von ihrer staatlichen Behörde erhalten haben und die erforderliche praktische Erfahrung gemacht haben. Die genauen Anforderungen an ein Lizenzboard variieren von Staat zu Staat.


Video: