In Diesem Artikel:

Schauen Sie sich jedes NFL-Spiel oder NBA-Spiel an, und Sie werden wahrscheinlich Cheerleader sehen, die Tanzroutinen ausführen und für die Menschenmengen auftreten, um die Begeisterung für die Heimmannschaft zu wecken. Ähnlich wie die Teams auf dem Feld oder auf dem Boden werden Cheerleader von Trainern geleitet, die dafür bezahlt werden, Routinen zu entwickeln und zuzuweisen, Übungen zu planen und Cheerleader einzustellen. Die Gehälter für professionelle Cheerleader-Trainer können von minimalen Gehältern bis zu sechsstelligen Personen reichen.

Gehalt eines professionellen Cheerleading-Trainers: eines

Trainer entwerfen Routinen für Cheerleader während der Spiele.

Basisnummern

Das Amt für Arbeitsstatistik listet das durchschnittliche Gehalt von Trainern im Zuschauersport ab 2010 bei 60.610 US-Dollar auf. Das Büro weist jedoch darauf hin, dass die Gehälter für professionelle Trainer höher sein können. Die Gehälter von professionellen Cheerleader-Trainern sind jedoch viel niedriger.

Eine genauere Betrachtung

In der NFL verdient eine Cheerleaderin mit Spielen und besonderen Auftritten möglicherweise nur 6.000 Dollar pro Jahr und verdient nur während der Fußballsaison ihre Arbeit. Im Vergleich dazu verdienen NBA-Cheerleader zwischen 50 und 150 USD pro Spiel und arbeiten 41 Spiele während der Saison. Jedes Team in der NBA spielt 41 Heimspiele. Cheerleader im Profisport werden als Tanzteams bezeichnet und Choreographen sind für die Erstellung und Implementierung von Routinen verantwortlich. Laut dem Bureau of Labor Statistics verdienten bezahlte Choreographen 2010 durchschnittlich 42.110 US-Dollar. Die mittleren 50 Prozent verdienten 37.660 US-Dollar, wobei die höchsten Verdiener ab 2010 71.180 US-Dollar erzielten verdienen laut dem Präsidium ab 2010 48.280 $.

Die College-Ebene

Obwohl es ein Amateursport ist, verdient der College-Football Milliarden von Dollar an Einnahmen, und Division-I-Teams haben Cheerleader, die auf dieselbe Weise funktionieren wie Cheerleader im Profisport. Professionelle Cheerleader-Trainer für College-Teams sind gut bezahlt, wie ein Artikel aus dem Juni 2011 für den Capstone-Bericht belegt. Der Artikel listet das Gehalt eines ehemaligen Cheerleading-Trainers einer ehemaligen University of Alabama bei 85.000 US-Dollar pro Jahr auf.

Die High School-Ebene

Professionelle Cheerleader-Trainer können sogar auf der High School bezahlt werden. Laut einem Bericht der High School OT-Website aus dem Jahr 2011 kann ein Cheerleader-Trainer für Basketball-Cheerleaders 1.694,70 USD pro Monat verdienen, verglichen mit 2.034,90 USD für einen Cheerleader-Trainer mit fünf bis acht Jahren Erfahrung. Ein Cheerleading-Trainer eines JV kann im ersten Jahr monatlich 1.132,60 $ verdienen. Erfahrene Assistenten können zwischen 1.244,60 $ und 1.694,70 $ verdienen. Es ist wichtig anzumerken, dass diese Zahlen repräsentieren, was Cheerleader der High School nach einem 30-prozentigen Gehaltsabbau gemacht haben.


Video: BOIGRAPHY ?? BRUCE LEE LA LEYENDA,BIO,Biografías, biografias de famosos en español,docu