In Diesem Artikel:

Einige Prominente haben einen Look gefunden, der von vielen beneidet wird, hauptsächlich dank der fleißigen Arbeit von Promi-Mode-Stylisten. Promi-Stylisten können für Stylingfirmen am Set von Fashion-Shoots oder kommerziellen Filmen arbeiten oder als freiberuflicher Stylist bei individuellen Kunden arbeiten. Abhängig von Ihrer Kundschaft können Sie als Modestylist für bekannte Prominente ein Gehalt von mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen.

Gehaltsspanne

Erfahrene Mode-Stylisten mit mindestens fünf bis zehn Jahren Erfahrung im Bereich Styling können hochkarätige Prominente anlocken. Bis zu diesem Zeitpunkt verdienen Mode-Stylisten der Einstiegsklasse einen Tageslohn, der je nach Arbeitsaufwand zwischen 150 und 200 US-Dollar liegen kann. Mode-Stylisten, die bereits prominente Kunden gewinnen, können zwischen 500 und 5.000 USD pro Tag verdienen. Hochkarätige Stylisten, einschließlich derer, die an Modeshootings, Fernsehshows und Musikvideos arbeiten, können mehr als 5.000 USD pro Tag und 100.000 USD oder mehr pro Jahr verdienen. Prominente Friseure erhalten je nach Kundenwunsch frühzeitig einen Tageslohn zwischen 350 und 1.000 USD.

Erfahrung

Prominente Kunden werden normalerweise nur in großen Ballungsräumen gefunden, die eng mit der Unterhaltungsindustrie verbunden sind, wie beispielsweise in New York City oder Los Angeles. Die einschlägigen Erfahrungen, die eine Person auf die Arbeit als Promi-Stylist vorbereiten, können jedoch überall erworben werden. Freiwillige Erfahrungen als Visagistin oder Stylistin für örtliche Community-Theater können einem Stylisten Erfahrung mit historischer Mode oder anderen speziellen Make-up-Effekten wie Wunden oder Perücken vermitteln. Modestylisten, die hoffen, eines Tages mit Prominenten zusammenarbeiten zu können, können ebenfalls wertvolle Erfahrungen in einem Friseursalon oder in einer Kosmetik-Boutique sammeln.

Bildung

Zwar gibt es keine Ausbildungsvoraussetzungen für die Arbeit als freiberuflicher Promi-Stylist. Wenn Sie jedoch einen entsprechenden Abschluss erwerben, können Sie Kunden schneller gewinnen. Besorgen Sie sich eine Kosmetiklizenz von einer Kosmetik- oder Schönheitsschule. Alternativ können Sie auch einen Abschluss in Kunstwissenschaften in Kostümen oder Make-up für Theateraufführungen machen, was mehr Erfahrung bei der Erstellung eines Stils mit sich bringt, der zu einer bestimmten historischen oder kulturellen Mode passt. Weitere verwandte Studiengänge umfassen Fashion Merchandising, Modedesign oder Visual Merchandising.

Beschäftigung

Prominente Mode-Stylisten arbeiten in der Regel als Freiberufler, die Arbeit finden, indem sie sie beruflich weiterempfehlen, oder eine Anstellung bei einem Mode-Styling-Unternehmen finden. Viele, die den Sprung von einer kleinen Stadt zu einem größeren Prominentenmarkt schaffen, beginnen zunächst als Assistentin der Modestylistin unter einem etablierten Stylisten. Erstellen Sie ein Portfolio mit Ihren besten Arbeiten, einschließlich 15 bis 20 Vorher-Nachher-Fotos früherer Kunden, um mehr Arbeit als Stylist zu gewinnen. Prominente Friseure werden während der Arbeit nach Locations für Modeaufnahmen suchen und zur Gesamtatmosphäre eines Films oder Fotoshootings beitragen, indem sie Requisiten und Zubehör auswählen, die zum Kostüm und Make-up eines Stars passen.


Video: Großer GEHALTSCHECK - was verdienen die Deutschen? | SAT.1 Frühstücksfernsehen