In Diesem Artikel:

Als wir uns ins neue Jahr begleiten und die dumme Ausgabesaison zu einem sehr dankbaren Ende kommt, ist es Zeit, über eine Reinigung nachzudenken. Nicht die Saftart, sondern die Finanzart - also können Sie erleichtert aufatmen, denn eine Woche lang nichts als Grünkohlsaft zu trinken, klingt nach erbärmlichem Elend. Finanzielle Reinigung bedeutet, Ihre Finanzen zu überprüfen, "saubere" Geldziele zu schaffen und diese durch schnelle Ausgaben zu erreichen.

Vielleicht lesen Sie dieses Denken "Aber alle meine Ersparnisse sind auf einem Zinskonto mit hoher Rendite, meine Kreditkarte ist bezahlt und ich kaufe nie Kaffee, mache es immer selbst!" Nun, wir klatschen nur langsam für Sie, Glückwunsch - Sie müssen wahrscheinlich keine finanzielle Reinigung vornehmen. Sie müssen uns sofort alle Ihre Geheimnisse preisgeben, Sie böse Magierperson, die irgendwie herausgefunden hat, was ein 401k ist. Aber wenn Sie keine Müllsorte sind, deren finanzielle Gewohnheiten so perfekt sind, dass Ihr ganzes Leben rein ist, möchten Sie vielleicht überlegen, ob ein finanzielles Fasten das Richtige für Sie ist. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, um herauszufinden, ob Sie 2017 mit einer finanziellen Bereinigung beginnen sollten.

1. Fragst du dich oft, wo all dein Geld hinging?

b

Wenn Sie ständig auf Ihr Bankkonto schauen und sich fragen, wie Ihr wöchentlicher Lohn in vier Tagen auf 4,16 US-Dollar gesunken ist, müssen Sie Ihre Ausgaben einschätzen. Die Chancen stehen gut, dass Sie viele "verschwenderische" Einkäufe tätigen, unnötige Mittagessen bei der Arbeit kaufen, Impulskäufe in der Apotheke und mehrere Kaffeesorten. Wenn Sie dies sind, ist die Reinigung dieser unnötigen Ausgabengewohnheiten für die Budgetierung der Dinge, die Sie wirklich benötigen, unerlässlich.

2. Bist du verschuldet?

b

Pass nicht weiter. Gehen Sie direkt zur finanziellen Reinigung. Wenn Sie sich in irgendeiner Form in Schulden befinden und diese Schulden entweder stagnieren oder wachsen, könnte eine finanzielle Reinigung genau das sein, was Sie brauchen, um die Schulden zu lösen. Das Überdenken Ihrer Ausgabengewohnheiten wird Ihnen letztendlich helfen, Ihre Schulden zu überwinden. Der erste Schritt besteht darin, sich von giftigen Einkäufen zu befreien.

3. Haben Sie ein Sparziel, das Sie nur schwer erreichen können?

b

Haben Sie seit über sechs Monaten versucht, für diesen Urlaub zu sparen, und es gibt wenig oder nichts zu zeigen? Befindet sich dieser unverzichtbare Wintermantel immer noch in Ihrem Online-Einkaufswagen, weil Sie einfach nicht die Dollar zusammenbekommen, um ihn auszugeben? Ersticken Sie an Ihrem eigenen Lachen, wenn jemand sogar die Worte "Hauspfand" sagt? Wenn Sie Ihre Sparziele nicht erreichen konnten, müssen Sie sich fragen, warum, und das schlechte Geld ju-ju ausspülen, das Sie davon abhält, es auf Ihrem Sparkonto zu regnen.

4. Haben Sie ein persönliches Budget?

b

Lautet die Antwort Nein, müssen Sie in Ihr Zimmer gehen und darüber nachdenken, was Sie getan haben. Bei einer finanziellen Reinigung geht es nicht nur darum, realistische und gesunde Zukunftspläne zu erstellen, sondern auch um sofortige Befriedigung. Ähnlich wie bei einer Diät sollte Ihre finanzielle Reinigung kein vorübergehender Trend sein. Wenn Sie kein zielgerichtetes, fortlaufendes persönliches Budget haben, könnte eine finanzielle Bereinigung das sein, was Sie benötigen, um in Ihrem Leben eins einzurichten.

5. Haben Sie eine Notfallkasse?

b

Märkte und Beschäftigung sind unzuverlässig. Die Welt ist im Moment ein totales Chaos. Die freiberuflichen und gigantischen Volkswirtschaften wachsen. Maschinen übernehmen. Im Grunde sage ich: Ihr Gehalt ist keine sichere Sache. Alternativ können Sie sich plötzlich mit unvorhergesehenen Kosten konfrontieren, zum Beispiel benötigen Sie ein neues Telefon, wenn Ihr aktuelles Telefon stirbt, oder berühren Sie Holz mit Arztrechnungen, Geldbußen oder Steuerzahlungen. Im wahrsten Sinne des Wortes kann jederzeit alles passieren, und Sie müssen vorbereitet sein. Das bedeutet, dass Sie ein bisschen beiseite legen müssen, um Sie durch ein grobes Geld-Patch zu bringen. Eine finanzielle Reinigung - zum Beispiel, anstatt drei Kaffees pro Tag zu kaufen, legen Sie das Geld für einen regnerischen Tag beiseite - es könnte genau das sein, was Sie brauchen, um Ihren Notfallfonds anzustoßen.

6. Was ist dein Vorsorgeplan?

b

Lass mich raten, du hast keine. Der Ruhestand mag für Sie wie Äonen aussehen - wir haben hier einen Weckruf - es könnte sein, wenn Sie noch nicht mit der Planung begonnen haben. Auch wenn Sie in Ihren Zwanzigern sind, ist die Altersvorsorge von wesentlicher Bedeutung. Während der finanziellen Reinigung müssen Sie mit Sicherheit planen, was und wie Sie für Ihre Winterjahre wegziehen.


Video: ENERGETISCHE HAUSREINIGUNG | Anleitung für Klärung